Abo
  • Services:
Anzeige

Gerüchte über PC-Version von Fable 2 verdichten sich

Erweiterung "Knothole Island" für Xbox 360 vorgestellt

Nein, kommt ganz sicher nicht - sagt Microsoft bislang über eine mögliche PC-Fassung des Xbox-360-Rollenspiels Fable 2. Inzwischen kennt die Gerüchteküche sogar schon das Datum, an dem die Windows-Variante angeblich erscheint. Offiziell vorgestellt wurde indes die Erweiterung Knothole Island.

Fable 2: Knothole Island
Fable 2: Knothole Island
Das Marketingspielchen ist bekannt: Bereits beim ersten Fable sollte es ganz sicher keine PC-Fassung geben - sie erschien trotzdem, und zwar ein gutes Jahr nach der 2004 veröffentlichten Xbox-Version. Nun ist Fable 2 seit Ende Oktober 2008 auf dem Markt, wieder sollte es keine Variante für Windows geben. Allerdings will das Spieleportal Gamona nun aus "gut unterrichteter Quelle" erfahren haben, dass Fable 2 für PC erscheint, und zwar nach aktueller Planung am 15. Februar 2009.

 

Offiziell hat Entwickler Lionhead inzwischen die erste Erweiterung für die Xbox-360-Version von Fable 2 vorgestellt. Das nur über Xbox Live erhältliche Add-on trägt im Englischen den Titel Knothole Island - die deutsche Übersetzung würde etwa "Astloch Insel" heißen. Inhaltlich geht es um die Bewohner eines Eilands, die das Wetter mit magischen Artefakten kontrollieren können. Geplant sind drei große Quests in drei Höhlen, plus neue NPC-Figuren in der Welt. Außerdem soll es jede Menge zusätzliche Ausrüstung für den Helden geben - wer mag, kann künftig in Rocker-Lederklamotten oder als Meuchelmörder durch die Fantasywelt Albion spazieren.

Anzeige

Fable 2: Knothole Island
Fable 2: Knothole Island
Knothole Island soll im Dezember 2008 fertig sein und 800 Microsoft-Punkte - umgerechnet rund 10 Euro - kosten. Gleichzeitig veröffentlicht Microsoft ein kostenloses Update, damit Spieler ohne Knothole-Erweiterung auch künftig innerhalb des Hauptprogramms im Koop-Modus antreten können. Wenn Spieler zu zweit über die neuen Inseln streifen möchten, benötigen beide die kostenpflichtige Erweiterung.


eye home zur Startseite
Towny 05. Jan 2009

So ein Käse! Ne Pc version muss UNBEDINGT kommen!!! hab mir meinen neuen rechner bestimmt...

Missingno. 06. Dez 2008

http://www.konami.jp/kojima_pro/mgst/?ref=kjp_jp

DER GORF 27. Nov 2008

Rohling? viel zu umständlich, den muss man ja auch kaufen. Mini-Image, CloneDVD.

DER GORF 27. Nov 2008

WARUM?!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. via 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Berlin (Home-Office)
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 8,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  1. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  2. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  3. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45

  4. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    nightmar17 | 01:36

  5. Re: Das heißt H2/2018 gibt es Ryzen dann mit 4,4 Ghz

    ELKINATOR | 01:35


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel