MicroSDHC-Karte mit 16 GByte

Schnelle SDHC-Speicherkarten von Toshiba

Toshiba bringt eine microSDHC-Speicherkarte mit 16 GByte Speicherkapazität auf den Markt. Zugleich kündigte das Unternehmen schnelle SDHC-Karten an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die microSDHC-Karte mit 16 GByte wäre derzeit die SDHC-Karte mit der höchsten Speicherkapazität, die Produktion soll aber erst im Januar 2009 beginnen und 30.000 Stück pro Monat betragen. Sie entspricht der Klasse 2 und bietet somit eine Schreibgeschwindigkeit von mindestens 2 MByte/s.

Stellenmarkt
  1. SAP S/4 Hana Inhouse Consultant (m/w/d)
    RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Projektleiter für Server und Cloud Infrastruktur (w/m/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
Detailsuche

Bereits im Dezember 2008 startet die Produktion einer neuen schnellen SDHC-Karte der Klasse 6 mit 8 GByte. Sie soll Daten mit 20 MByte/s schreiben und entspricht dem SD-Memory-Standard 2.0. 5.000 Stück pro Monat will Toshiba produzieren.

Ab April 2009 will Toshiba zudem monatlich 5.000 SDHC-Karten mit 16 GByte herstellen, die ähnlich schnell sind.

Preise für die neu angekündigten Speicherkarten nannte Toshiba nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


go_go_go_gohlehm 27. Nov 2008

IT-News für Profis halt!

fokka 26. Nov 2008

...hab mich auch gewundert...wenn die da noch 000 dranhängen würden, würds mir auch nicht...

fokka 26. Nov 2008

wenn ich die karte als musikspeicher für mein handy verwende, macht mir das aber ehrlich...

fokka 26. Nov 2008

steht sogar jetzt noch: "Die microSDHC-Karte mit 16 GByte wäre derzeit die SDHC-Karte...

Hans Dampf 26. Nov 2008

Alles richtig was ihr da über Fat32 etc. schreibt. Nuuuur: Die Meldung bezog ich auf neue...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Encrochat-Hack
"Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
Ein Interview von Moritz Tremmel

Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
Artikel
  1. Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
    Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
    Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

    Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

  2. Sony Xperia Pro-I mit herausragender Kamera bei Saturn
     
    Sony Xperia Pro-I mit herausragender Kamera bei Saturn

    Sony bringt mit dem Xperia Pro-I ein neues Top-Smartphone auf den Markt. Wer jetzt vorbestellt, sichert sich zusätzlich ein kostenloses Geschenk.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Gigafactory Grünheide: Tesla rekrutiert hauptsächlich regionale Arbeitskräfte
    Gigafactory Grünheide
    Tesla rekrutiert hauptsächlich regionale Arbeitskräfte

    Entgegen den Befürchtungen der Gegner profitieren vor allem Berlin und Brandenburg von Teslas neuer Fabrik in Brandenburg.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Kopfhörer von Beats & Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /