Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Chrome-Beta mit Bookmarkverwaltung

Google schließt Sicherheitslücke in seinem Browser

Mit Chrome 0.4.154.25 steht eine neue Betaversion von Googles Browser zum Download bereit. Wesentliche Neuerung ist die neu eingeführte Bookmarkverwaltung, die Chrome bislang fehlte. Zudem schließt Google eine Sicherheitslücke.

Heruntergeladene HTML-Dateien konnten in Chrom bisher auf andere lokale Daten zugreifen und diese an Websites im Internet übertragen. Die neue Beta lässt dies nicht mehr zu, lokale Dateien können keine Aufrufe per XMLHttpRequest() mehr absetzen, das Herunterladen von HTML-Dateien muss explizit bestätigt werden.

Anzeige

Chrome kann in der aktuellen Betaversion 0.4.154.25 Lesezeichen verwalten. Nutzer können nach Lesezeichen suchen, Ordner für diese anlegen und Bookmarks per Drag-and-Drop verschieben. Auch ein Import und Export von Bookmarks ist möglich.

Zudem wurde die Darstellung von geblockten Pop-ups verändert. Künftig zeigt Chrome in der unteren rechten Ecke einen kleinen Hinweis mit der Zahl der geblockten Pop-ups an. Ein Menü bietet dann die Möglichkeit, die einzelnen geblockten Pop-ups zu öffnen.

Alle Einstellungen, die Einfluss darauf haben, welche Informationen an Dritte übersandt werden, sind nun in einem Menü gebündelt. Das in Chrome enthaltene Gears wurde auf die Version 0.5.4 aktualisiert, die JavaScript-Engine V8 liegt nun in der Version 0.3.9.2 bei.

Chrome steht unter google.com/chrome zum Download bereit. Bestehende Installationen können über den Updatemechanismus aktualisiert werden.


eye home zur Startseite
taudorinon 26. Nov 2008

Versteh ich auch nicht. Wegen ein paar ms schnellerer Ladezeit und von Google...

Mausgesten 25. Nov 2008

Fehlen Mausgesten auch noch? Der Browser ist an sich ganz nett, doch eben noch voll und...

wurs 25. Nov 2008

Nee nee, auf meine Kiste kommt kein Chrome. Da kann ich mir ja gleich nen Schäuble...

zurueck_auf_die... 25. Nov 2008

genau und der rest der menschheit hat die schrift von den ägyptern abgekupfert und gehört...

Bernie Gee 25. Nov 2008

http://dl.google.com/chrome/install/154.25/chrome_installer.exe


Planet Chrome - der Chrome-Blog / 25. Nov 2008

Portable Google Chrome 0.4.154.25 Beta



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Dataport, Altenholz / Kiel
  3. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  4. Circular Economy Solutions GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: Auch wenn

    Sharra | 03:34

  2. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    bombinho | 03:34

  3. Re: Infinity Fabric Takt?

    ms (Golem.de) | 03:16

  4. Re: Widerlegung wäre schlecht?

    Sharra | 02:58

  5. Double Rank Module?

    Braineh | 02:38


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel