Abo
  • Services:

Gemeinsame Bearbeitung von Texten im Browser

EtherPad mit Versionierung und Chatfunktion

Das EtherPad ist eine browsergestützte Textverarbeitung, die eine gemeinsame Bearbeitung ermöglicht. Ähnlich wie bei einem Chat geben die Beteiligten Informationen ein, die im Anschluss gespeichert werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Anders als beim Chat kann jeder Teilnehmer im EtherPad die Cursorposition frei bestimmen und schreiben, wo er will. So können Texte gleichzeitig in Echtzeit bearbeitet werden. Jeder Teilnehmer erhält von EtherPad automatisch eine Textfarbe. So lässt sich das Geschriebene später leicht zuordnen.

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln
  2. WBS GRUPPE, Berlin

Wollen die Nutzer weitere Teilnehmer in den Chat einladen, schickten sie ihnen über eine Einladungsfunktion aus Etherpad eine E-Mail oder einen kodierten Link, der sich auch am Telefon durchgeben lässt.

EtherPad kann die erstellten Texte speichern. Sie können dann nicht mehr verändert werden. Außerdem ist ein Chat eingebaut, damit nicht sämtliche Kommunikation der Teilnehmer im Dokument stattfinden muss.

In einem kurzen Test von Golem.de zeigte sich ein grundsätzliches Problem von EtherPad: Die Texteingabe irritiert die anderen Teilnehmer schnell, vor allem wenn viele Absätze eingefügt werden. Dann rutscht der eigene Text unwillkürlich nach unten, die Konzentrationsfähigkeit sinkt.

Richtige Textverarbeitungsfunktionen wie Textformatierungen, eine Rechtschreibprüfung oder Exportfunktionen in andere Formate fehlen EtherPad noch. Mangels Verschlüsselung ist EtherPad auch nicht für wichtige Dokumente geeignet. Jeder, der die URL kennt oder errät, kann den Text einsehen und die IP-Adresse jedes Teilnehmers wird in der Adressleiste gezeigt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 11,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

elreymail... 24. Nov 2008

das ist aber nur für den mac :-) habe zwar einen, aber es gibt noch die Anderen .-)

thilo007 24. Nov 2008

Ich habe doingtext schon für einige texte verwendet. Ist viel besser zum gemeinsamen...

LittleWookie 24. Nov 2008

Tut mir leid, ich hab mich wohl nicht klar ausgedrückt. ich meinte eigentlich eine...

Tim Rasim 24. Nov 2008

Das hab ich auch gedacht als ich die Headline las.. Manchmal fragt man sich ob bei Golem...

Zu blöd für Gobby 24. Nov 2008

Wahrscheinlich hab ich das Konzept von gobby/sobby einfach nicht verstanden, aber bei mir...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt
Energie
Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
Eine Analyse von Werner Pluta


    ANC-Kopfhörer im Test: Mit Ach und Krach
    ANC-Kopfhörer im Test
    Mit Ach und Krach

    Der neue ANC-Kopfhörer von Audio Technica ist in einem Bereich sogar besser als unsere derzeitigen Favoriten von Sony und Bose - ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin schwächelt er aber.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Surface Headphones Microsofts erster ANC-Bluetooth-Kopfhörer kostet 380 Euro
    2. Sonys WH-1000XM3 Oberklasse-ANC-Kopfhörer hat Kälteprobleme
    3. Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
    Linux
    Wer sind die Debian-Bewerber?

    Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
    Von Fabian A. Scherschel

    1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
    2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
    3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

      •  /