Die Benutzeroberfläche von Adobe Photoshop CS4 umbauen

Configurator ändert das Antlitz per Drag und Drop

Adobe hatte es schon angekündigt: Die Benutzeroberfläche von Adobe Photoshop CS4 lässt sich eigenen Bedürfnissen vollständig anpassen. Mit dem Programm Configurator hat Adobe nun ein Werkzeug vorgestellt, mit dem ein neues Interface zusammengeklickt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Adobe Configurator
Adobe Configurator
Der Configurator erstellt eigene Werkzeugleisten für den Photoshop CS4. Das Programm arbeitet mit Drag und Drop, mit dem Menüelemente, Actions, Skripte und andere Objekte zu eigenen Panels zusammengestellt werden können.

Stellenmarkt
  1. Systemarchitekt*in Fighter Radar mit Schwerpunkt System Control (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm
  2. IT-Systemadministrator m/w/d
    bsb-obpacher GmbH, Steinhagen
Detailsuche

Die Software richtet sich an Anwender, die einen eigenen Workflow mit Photoshop realisieren wollen. Sie können die dazu benötigten Werkzeuge mit Configurator passgenau zusammenstellen.

Der Configurator ist kostenlos erhältlich. Die Software nutzt Adobe Flash, das Photoshop intern unterstützt, um zum Beispiel auch Audiodateien, Videos und Bilder in die Photoshop-Panels zu integrieren. Adobe Configurator läuft unter MacOS X und Windows und setzt Adobe AIR voraus.

Alternativ können die Panels auch mit Adobe Flex erstellt werden. Eine Anleitung für Windows und MacOS X hat Adobe online bereitgestellt. John Nack hat in seinem Blog bereits auf zahlreiche Panels verlinkt, die Entwickler erstellt haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


cartoon.five 26. Nov 2008

Adobe schielt mit 10-jähriger Verspätung nun in die 3D-Ecke - dort wird weitgehende...

CyberMob 24. Nov 2008

Das funktioniert u.U. auch billiger, wenn man sich die Social-Network- Bekanntschaft irl...

OSXDeveloper 24. Nov 2008

OSX-DVD rein, XCode installieren. Dann Rechtsklick auf Programm, Paketinhalt anzeigen...

giz 24. Nov 2008

Vielen Dank.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet
Indien verbannt den VLC Media Player

Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
Artikel
  1. Wissenschaft: Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel
    Wissenschaft
    Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel

    National Ignition Facility hat das Lawson-Kriterium der Kernfusion erreicht, aber das gilt nur für echte Reaktoren, keine Laserexperimente.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Microsoft & Sony: Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One
    Microsoft & Sony
    Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One

    Während Sony weit über 100 Millionen der PS4-Konsolen verkauft hat, erreichte Microsoft nicht einmal halb so viele Xbox-One-Geräte.

  3. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /