Abo
  • IT-Karriere:

Windows 7: Betaversion erscheint für alle

Weitere Details zu den Verbesserungen von Windows 7

Microsoft will Anfang 2009 eine Betaversion von Windows 7 veröffentlichen, die gleich für die Allgemeinheit zur Verfügung steht. Im Gespräch mit Golem.de erklärte Microsoft, wie der Vista-Nachfolger sparsamer mit Energie umgeht und weniger Ressourcen verbraucht.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows 7
Windows 7
Für einen sorgfältigeren Umgang mit dem wertvollen Akkustrom in Notebooks berücksichtigt Windows 7 im Unterschied zu den Vorgängern die Rechnerumgebung. Bislang war es so, dass die Funktionen für den Suchindex auch gestartet wurden, wenn der Prozessor im Idle-Modus war, was einen höheren Energieverbrauch zur Folge hatte. Das will Microsoft mit Windows 7 verbessern, erklärte Daniel Melanchthon, Technical Evangelist für den Windows-Bereich bei Microsoft auf dem Technical Summit 2008 in Berlin.

Wenn sich der Prozessor im Idle-Modus befindet, wird dieser bei Windows 7 nicht mehr durch den Suchindexdienst oder andere Aufgaben aufgeweckt. Dienste werden nur dann aktiv, wenn der Prozessor ohnehin beschäftigt, aber nicht ausgelastet ist. Falls die Prozessorlast bereits hoch ist, schalten sich derartige Hintergrunddienste nicht ein, so wie es bisher bereits der Fall ist. Vor allem im Idle-Modus verspricht Microsoft damit eine geringere Belastung und ein Notebookakku soll länger durchhalten.

 

Windows 7
Windows 7
Einen weiteren Bereich für die Optimierung sieht Microsoft beim Betriebssystemstart von Windows 7. Auf Systemen mit Windows Vista kann es mitunter mehrere Minuten dauern, bis der Nutzer den Rechner verwenden kann, nachdem der Windows-Desktop erschienen ist. Diese lange Wartezeit soll Windows 7 vergessen lassen, indem Treiber, Dienste und Software beim Start des Betriebssystem parallel geladen werden.

Derzeit werden alle Treiber und Komponenten des Betriebssystems sowie zusätzlich installierte Applikationen beim Hochfahren des Betriebssystems der Reihe nach geladen. Durch eine parallele Abarbeitung dieser Prozesse will Microsoft die Startzeit des Betriebssystems deutlich verkürzen. Zudem werden mehr Dienste erst zu einem späteren Zeitpunkt nachgeladen.

Windows 7: Betaversion erscheint für alle 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 0,89€ (u. a. enthalten Distraint 2, Rusty Lake Paradise, Nex Machina, Shantae: Half-Genie Hero)
  2. (u. a. The Division 2 für 36,99€, Just Cause 4 für 17,99€, Kerbal Space Program für 7,99€)
  3. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88,00€, WD Elements 4-TB-Festplatte extern für 79,00€)
  4. ab 419,00€

linveggie 17. Mär 2009

Optisch. Das ist Schnickschnack. Wer es braucht soll es benutzen, die allermeisten...

The_Future 17. Mär 2009

und festplatten sind nunmal größer geworden das ist die evolution... jedoch ich würde das...

sys2007reloaded 16. Dez 2008

Anwendungen>Hinzufügen/Entfernen>Suche:JAVA> OpenJavaEnviroment...

Der Kaiser 25. Nov 2008

Msconfig Start -> Ausführen -> msconfig AutoRuns http://technet.microsoft.com/de-de...

Der Kaiser 25. Nov 2008

Dann mach doch folgendes: Windows XP -> Upgrade -> Windows Vista -> Upgrade -> Windows 7...


Folgen Sie uns
       


Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /