• IT-Karriere:
  • Services:

Windows 7: Betaversion erscheint für alle

Windows 7
Windows 7
Microsoft verspricht außerdem, dass beim Laden von Diensten und Treibern beim Start des Betriebssystems allgemein schonender mit den Ressourcen umgegangen wird. Dadurch sollen Wartezeiten bei einem gerade hochgefahrenen Rechner durch eine übermäßig beanspruchte Festplatte mit Windows 7 der Vergangenheit angehören.

Stellenmarkt
  1. Bystronic Lenhardt GmbH, Neuhausen-Hamberg
  2. SARSTEDT AG & Co. KG, Nümbrecht-Rommelsdorf

Bekannt ist bereits, dass Windows 7 eine optimierte Benutzerkontensteuerung erhält, die mit Windows Vista eingeführt wurde. Mit dem Service Pack 1 für Windows Vista wurde die Menge der Abfragen durch die Benutzerkontensteuerung bereits reduziert, mit Windows 7 soll die gesamte Funktion für den Anwender vor allem einfacher zu konfigurieren sein, erklärte Microsoft.

Windows 7
Windows 7
Der Anwender kann die Benutzerkontensteuerung in Windows 7 bequem mit einem Schieberegler beeinflussen. Insgesamt stehen vier Modi zur Wahl. In der untersten Stufe werden alle Rückfragen automatisch bestätigt und der Nutzer erhält keine lästigen Dialoge mehr. Im Vergleich zur Abschaltung der Benutzerkontensteuerung bringt das immer noch eine höhere Sicherheit als den Rechner mit Administratorrechten zu bedienen, betont Daniel Melanchthon. Dieser Modus entspricht also nicht der Abschaltung der Benutzerkontensteuerung.

Wählt der Nutzer die Stufe zwei, gibt es keine Rückfragen mehr bei Aktionen, die der Anwender selbst initiiert hat. Wollen hingegen Programme Änderungen vornehmen, gibt es einen Warndialog. Erst, wenn dieser vom Nutzer bestätigt wird, wird die betreffende Aktion ausgeführt. Das wird voraussichtlich die Standardeinstellung von Windows 7 sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Windows 7: Betaversion erscheint für alleWindows 7: Betaversion erscheint für alle 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,99€ (danach 7,99€/Monat für Prime-Kunden bzw. 9,99€/Monat für Nicht-Prime-Kunden...
  2. (u. a. Stirb Langsam 1 - 5, Kingsman 2-Film-Collection, Fight Club, Terminator)
  3. 0,91€ - 18,16€ (u. a. Q.U.B.E, Asset-Pack Rusty Barrels Volume 2, Unreal Multiplayer Training...
  4. 59,99€ (Release am 15. November)

linveggie 17. Mär 2009

Optisch. Das ist Schnickschnack. Wer es braucht soll es benutzen, die allermeisten...

The_Future 17. Mär 2009

und festplatten sind nunmal größer geworden das ist die evolution... jedoch ich würde das...

sys2007reloaded 16. Dez 2008

Anwendungen>Hinzufügen/Entfernen>Suche:JAVA> OpenJavaEnviroment...

Der Kaiser 25. Nov 2008

Msconfig Start -> Ausführen -> msconfig AutoRuns http://technet.microsoft.com/de-de...

Der Kaiser 25. Nov 2008

Dann mach doch folgendes: Windows XP -> Upgrade -> Windows Vista -> Upgrade -> Windows 7...


Folgen Sie uns
       


SSD-Kompendium

Sie werden alle SSDs genannt und doch gibt es gravierende Unterschiede. Golem.de-Hardware-Redakteur Marc Sauter stellt die unterschiedlichen Formfaktoren vor, spricht über Protokolle, die Geschwindigkeit und den Preis.

SSD-Kompendium Video aufrufen
Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

    •  /