Abo
  • Services:

Bürgerpost De-Mail startet in Friedrichshafen

Deutsche Telekom und Bundesinnenministerium vereinbaren Testlauf

Das Innenministerium und die Deutsche Telekom testen ab Mitte 2009 mit United Internet, Banken und Versicherungen die neue rechtsverbindliche De-Mail. Die Projektpartner haben ein Pilotprojekt in Friedrichshafen vereinbart.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit De-Mail sollen in Deutschland ab 2010 rechtsverbindliche E-Mail, ein Identifizierungsdienst und eine gesicherte Onlinedokumentenablage möglich sein. Das Pilotprojekt für ausgewählte Bürger, Unternehmen und Behörden wurde am 20. November 2008 auf dem Nationalen IT-Gipfel vereinbart und soll in Friedrichshafen starten. "Die Technologien für eine rechtssichere Kommunikation sind heute prinzipiell vorhanden, allerdings konnte sich noch kein Verfahren auf breiter Ebene durchsetzen", sagte Reinhard Clemens, Chef von T-Systems. "De-Mail könnte den Durchbruch bringen."

Stellenmarkt
  1. Hochschule RheinMain, Wiesbaden
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

Ziel des Pilotprojekts ist es, ein lebensechtes Szenario mit möglichst vielen Anwendungsbereichen der De-Mail zu entwickeln. Dazu gehören rechtsverbindliche Abschlüsse von Versicherungspolicen und die komplette Durchführung von Verwaltungsangelegenheiten im Netz.

T-Systems bietet in der Pilotphase De-Mail-Dienste für Geschäftskunden an und unterstützt sie bei der Integration des Dienstes in ihre Geschäftsprozesse. Außerdem stellt T-Systems Dienste für gesicherte Anmeldung und Authentifizierung bereit. Privatkunden wird die Telekom die De-Mail-Dienste über T-Home präsentieren.

Das Innenministerium hofft, mit De-Mail auch den elektronischen Personalausweis als Identifikationsmittel für Webanwendungen etablieren zu können. T-Systems testet dafür derzeit gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Anmeldedienste für das Serviceportal des Landes Baden-Württemberg per Chipkarte.

Auch die United Internet AG mit ihren Marken GMX, Web.de und 1&1 hat ihre Teilnahme am ersten Praxistest für das De-Mail-Projekt offiziell erklärt. Bei erfolgreichem Abschluss will die Firma auch Anbieter eines Bürgerportaldienstes werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,00€
  2. 264,00€
  3. ab 479€

Moses 29. Nov 2008

das ist ja ein Krebsgeschür mit Aids... ...ja und zwar auf rädern... xD aber hallo...

nepp@de-mail.de 26. Nov 2008

Nun geht auch hin und sagt eure Meinung zur DE-Mail: https://www.e-konsultation.de...

BlaBlubbXL 24. Nov 2008

Full Ack und Danke. Genau das hab ich auch gedacht, als ich den Artikel gelesen habe.

Werner_P 24. Nov 2008

Genau - da spart man sich den Bundestronjana.

Internet-Buerger 23. Nov 2008

na logisch muss ein eporto auf den email ! seid ihr etwas kommunisten ? wo kommen wir da...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /