Abo
  • IT-Karriere:

Testosteronmonster "Brucie" aus GTA 4 gewinnt MTV Game Award

Musikkanal überreicht in Berlin seine Preise für Computerspiele

Computerspielepreise gibt es viele, die MTV Game Awards gehören zu den skurrilen. Nur wenige Kategorien belohnen gute Spiele und Entwicklerschweiß, stattdessen gab es bei der Preisverleihung in Berlin unter anderem eine Auszeichnung für den besten Nebendarsteller.

Artikel veröffentlicht am ,

MTV Game Awards
MTV Game Awards
Immerhin ein paar Spieleentwickler waren bei der Verleihung der MTV Games Awards in Berlin am 20. November 2008 mit dabei. Stargast Hideo Kojima etwa, der als Schöpfer von Metal Gear Solid einen Preis für sein Lebenswerk bekam. Ebenso die Ubisoft-Designerin Jade Raymond, die Hideo seinen Lifetime-Award überreichen und selbst den Preis für die beste Spielfigur - Altair aus Assassin's Creed - entgegennehmen durfte. Davon abgesehen, tummelte sich vorwiegend deutsche B- und C-Prominenz aus dem Musik- und Showgeschäft auf dem roten Teppich - von Sido bis Elton, plus die eine Fastsiegerin in einem Modelwettbewerb und Ähnliches.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. OEDIV KG, Bielefeld

MTV Game Awards: B-Promis im Blitzlichtgewitter
MTV Game Awards: B-Promis im Blitzlichtgewitter
Größter Abräumer bei der eigentlichen Preisverleihung war GTA 4. Neben dem Preis als bestes Spiel 2008 hat es auch den für den "Best Look" sowie für den besten Nebendarsteller gewonnen - das Testosteronmonster Brucie. Weitere Preisträger: Der Award für den besten Bosskampf ging an Metal Gear Solid 4, der tollste Ingame-Gegenstand ist die "Portal Gun" aus dem Spiel Portal, und das beste bislang noch unveröffentlichte Spiel ist Final Fantasy 13, das sich erstaunlicherweise unter anderem gegen das ebenfalls nominierte Diablo 3 durchgesetzt hat.

Der Preis für das beste Multiplayerspiel ging an Call of Duty 4, das spaßigste Partyspiel heißt Guitar Hero 3, und Platz 1 unter den Handheldspielen ging an Final Fantasy 7: Crisis Core. Eine Aufzeichnung der Preisverleihung ist heute, am 21. November 2008, um 20 Uhr auf MTV zu sehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 25,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  3. 116,13€
  4. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...

cnewton 24. Nov 2008

Posting!!!!!! kwt

Dudemeister 23. Nov 2008

naja also die Red Hot Chili Peppers würde warsch. jeder als A Promies anerkennen...

Fun 22. Nov 2008

Erstaunlich, bei IT Themen geht es um Inhalte oder Trolle, aber kommt einmal so ein Thema...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

    •  /