Abo
  • IT-Karriere:

Dell kann Schwächephase mit Stellenabbau abfedern

Gewinn sinkt weniger stark als prognostiziert

Dell musste in seinem dritten Quartal zwar einen Gewinn- und Umsatzrückgang hinnehmen. Doch der Gewinn schrumpfte weniger stark als erwartet. Experten meinen, dass der PC-Hersteller die Schwächephase durch Einsparungen kompensieren kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Computerhersteller Dell erzielte in seinem dritten Quartal einen Gewinn von 727 Millionen US-Dollar (37 Cent pro Aktie), ein Rückgang von 5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz fiel um 3,1 Prozent auf 15,2 Milliarden US-Dollar und lag damit weit unter der Analystenprognose von 16,4 Milliarden US-Dollar. Beim Gewinn hatten die Analysten aber nur mit 33 Cent pro Aktie gerechnet.

Stellenmarkt
  1. HRG Hotels GmbH, Berlin
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

"Wenn man uns vor die Wahl zwischen Gewinn oder Wachstum stellt, entscheiden wir uns für Gewinn, sagte Konzernchef Michael Dell. "Mit den Änderungen, die wir an unserer Kostenstruktur vornehmen, denken wir, dass wir beides gleichzeitig tun können."

Dell hat seit dem letzten Jahr 13 Prozent der Belegschaft abgebaut. Bis zum Jahr 2011 sollen 3 Milliarden US-Dollar eingespart werden. Damit will Dell sich auf die wirtschaftliche Schwächephase vorbereiten: Laut einer Analyse der Deutschen Bank fällt im Jahr 2009 der PC-Absatz um 5 Prozent zurück. Der Umsatzeinbruch soll weltweit zu spüren sein.

Gegenüber dem Vorjahr sei es gelungen, die operativen Kosten um fast 1 Milliarde US-Dollar zu reduzieren, erklärte Finanzchef Brian Gladden. Analysten erwarten, dass Dell die Marktschwäche durch Einsparungen kompensieren kann. "Wir sehen globale Verwicklungen, und eine Verlangsamung in fast allen Geschäftsbereichen, in denen wir aktiv sind", sagte Gladden.

Dells Umsatz mit Desktop-PCs sank um 14 Prozent auf 4,08 Milliarden US-Dollar, der Umsatz mit Laptops stieg um 2,5 Prozent auf 4,85 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz in Amerika sank um 7,7 Prozent auf 7,23 Milliarden US-Dollar. In Europa, dem Mittleren Osten und Afrika gab der Umsatz um 5,1 Prozent auf 3,27 Milliarden US-Dollar nach.

Dell hatte Anfang November 2008 die Beschäftigten wegen Arbeitsmangel aufgefordert, für einen bis fünf Tage unbezahlten Urlaub zu nehmen. Falls mit diesen freiwilligen Maßnahmen nicht genügend Einsparungen erreicht würden, sei ein weiterer Stellenabbau möglich, hieß es in einer E-Mail an die Mitarbeiter.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€

schliess mich an 22. Nov 2008

dahin fährt der Zug scheiss auf die Mitarbeiter hauptsache die Aktionäre sind glücklich...

Obi Wahn 22. Nov 2008

Ist interessant. Ich weiss wer den Begriff headcount noch verwendet hat, als er 15.000...

magic23 21. Nov 2008

Das eigentlich grausame in meinen Augen ist doch, dass aus der Finanzkrise kein bisschen...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkbook 13s - Test

Das Thinkbook wirkt wie eine Mischung aus teurem Thinkpad und preiswerterem Ideapad. Das klasse Gehäuse und die sehr gute Tastatur zeigen Qualität, das Display und die Akkulaufzeit sind die Punkte, bei denen gespart wurde.

Lenovo Thinkbook 13s - Test Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

    •  /