Acht Lautsprecher samt Subwoofer im Kopfhörer

Sharkoon bringt Raumklang-Headset mit Dolby-Digital-Decoder

Sharkoon hat ein neues Headset im Programm, das mit insgesamt acht Lautsprechern samt Subwoofer bestückt ist und so Raumklang direkt vor dem Ohr erzeugen soll. Einen Dolby-Digital-Decoder bietet Sharkoon als separates Gerät an.

Artikel veröffentlicht am ,

Sharkoon X-Tatic Digital
Sharkoon X-Tatic Digital
Das Mikro des Headsets lässt sich abnehmen. Der Kopfhörer ist mit gepolsterten Ohrmuscheln ausgerüstet, der Kopfbügel lässt sich verstellen und auf die eigene Kopfgröße anpassen. Über eine Kabelfernbedienung kann die Lautstärke einzelner Kanäle und des gesamten Headsets justiert werden.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer / Cloud Operator (m/w/d)
    GK Software SE, Schöneck (Vogtland), St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  2. Technischer Consultant - IT (m/w/d)
    Diamant Software GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Vom Sharkoon X-Tatic gibt es eine Luxusausführung mit separatem Dolby-Digital-Decoder. Über die kleine Box können auch weitere Klangeinstellungen vorgenommen werden. Neben der Ausgabe von Dolby Digital 2.0 werden Dolby Digital 5.1 und Dolby Pro Logic unterstützt. Mit der Signalverzögerung für Rear- und Center-Lautsprecher und der Dynamik-Umfang-Angleichung zwischen hohen und niedrigen Frequenzen soll der Ton verbessert werden.

Sharkoon X-Tatic Digital
Sharkoon X-Tatic Digital
Das Headsetkabel mündet in einem neunpoligen Analogstecker, der über den beiliegenden Kabeladapter mit analogen und über die Kontrolleinheit mit digitalen Audioquellen verbunden wird. Neben dem optischen Digitaleingang verfügt die Sound Control Unit über einen USB-Port für den Mikrofonanschluss an PC und Playstation. An der Xbox wird das Mikrofon per 2,5-mm-Klinkenstecker mit der Headset-Kabelbedienung verbunden. Kopfhörer und Kontrolleinheit benötigen jeweils eine eigene Stromversorgung, zwei Steckernetzteile befinden sich im Lieferumfang.

Zusätzlich zu Netzteilen und Kabeladapter (neunpoliger Analogstecker auf viermal 3,5-mm-Klinke) legt Sharkoon ein USB-Mikrofonkabel für PC und PS3, ein Mikrofonanschlusskabel für Xbox 360 und ein optisches Anschlusskabel (S/PDIF) bei.

Golem Akademie
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die einfache Version des Sharkoon X-Tatic wird mit neunpoligem Analogstecker, Kabeladapter und Netzteil ausgeliefert. Wer erst später aufrüsten will, kann den Dolby-Digital-Decoder einzeln für rund 68 Euro erwerben.

Das Sharkoon X-Tatic Digital mit Anschlussbox kostet rund 110 Euro, die analoge Version 65 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


1337King 10. Dez 2009

Du kanst also nicht entscheiden ob ein geäusch von vorne oder von hinten kommt ? Das du...

Sockenpaul 21. Nov 2008

Hm, das Problem kenne ich natürlich... Leider sind die Kosten nicht zu verachten, aber...

Hotohori 21. Nov 2008

Mit einem kleinen Unfall wird er wohl nicht gemeint haben, dass er es aus versehen auf...

Endwickler 21. Nov 2008

Das ist etwas einseitig gedacht. Einseitiger Gedanke: Das linke Ohr bekommt andere...

Kopf im Hörer 21. Nov 2008

Diese oder zumindest ähnliche Kopfhörer von Sharkoon mit diesem Decoder habe ich schon...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Ampelkoalition: Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium
    Ampelkoalition
    Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium

    Aus dem geplanten Ministerium für Verkehr und Digitales wird ein Ministerium für Digitales und Verkehr. Minister Wissing erhält zusätzliche Kompetenzen.

  2. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /