Abo
  • Services:

IE8: Release Candidate im ersten Quartal 2009

Nach dem Release Candidate soll die fertige Version folgen

Die nächste Vorabversion des Internet Explorer 8 wird das Ende der Betaphase des Browsers einläuten. Microsoft konzentriert sich auf das Beheben von Fehlern und greift die Kritik der Tester auf. Große Änderungen gibt es nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Im IEBlog kündigt Dean Hachamovitch, General Manager des Internet Explorer, die nächste Testversion des Internet Explorer 8 an. Nach der Beta 2 des Browsers von Microsoft soll demnach ein Release Candidate erscheinen.

Stellenmarkt
  1. Tupperware Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  2. Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft A/S & Co KG, Hamburg

Damit steuert die Entwicklung auf ein absehbares Ende der Betaphase zu. Große Änderungen kündigt Hachamovitch für den Release Candidate nicht an. Vielmehr werden wohl die gefundenen Fehler beseitigt. Nach dem Release Candidate, der noch im ersten Quartal 2009 erscheinen soll, soll dann die fertige Version folgen.

Microsoft will zwischen dem Release Candidate und der fertigen Version nur noch ausgewählte Änderungen einfließen lassen und diese besonders genau dokumentieren, damit Nutzer des Internet Explorer 8 von Änderungen nicht überrascht werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 103,90€
  2. 399,00€ (Wert der Spiele rund 212,00€)
  3. ab 225€

Treubebonus 21. Nov 2008

"ein gewisser Erfolg"? Das Ding wird wie immer wie eine Bombe einschlagen. "Gewisser...

Ist-Zustand 21. Nov 2008

Was plötzlich alle Leute mit der Javascript-Performance haben... Hype 2008/2009...

Ist-Zustand 21. Nov 2008

und ich finde es sehr bedenklich und werde darüber meditieren!!

Ist-Zustand 21. Nov 2008

Das box model des W3 ist nicht gerade ein Traum und CSS ...bei Lichte betrachtet für...

ei0r 20. Nov 2008

Firefox ist mir zu fett.


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /