HP: Günstiger Tablet-PC mit Multitouch

TouchSmart tx2
TouchSmart tx2
Die tx-Familie vermarktet HP nicht explizit als Tablet-PCs, sondern als Multimediageräte. Dazu passend lässt sich in dem Touchsmart tx 2 eine Infrarotfernbedienung in einem Schacht versenken. Er entspricht auch sonst eher einem Endkundengerät.

Stellenmarkt
  1. IT-Teamleiter ERP (m/w/d)
    WE4YOU GmbH, verschiedene Standorte
  2. Cybersecurity Analyst (m/w/div)
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln
Detailsuche

Der tx2 ist schneller als viele andere Tablet-PCs. In dem tx2 steckt ein Turion-X2-Prozessor von AMD. Die Taktfrequenzen liegen je nach Modell zwischen 2 und 2,4 GHz. Die Grafikausgabe übernimmt eine Radeon HD3200 und die Arbeitsspeicherausstattung sieht laut US-Website von HP mindestens 3 GByte DDR2-RAM vor. Der maximale Ausbau liegt bei 8 GByte RAM.

Dazu gibt es einen integrierten DVD-Brenner und Festplatten bis zu 400 GByte (5.400 U/min). Außerdem besitzt das Gerät Stereolautsprecher, einen 5-in-1-Kartenleser, eine Webcam, die auch mit wenig Licht gut funktionieren soll, und für Erweiterungen einen ExpressCard/34-Slot. Modernes WLAN (802.11n) und Bluetooth stehen ebenfalls zur Verfügung. Die deutsche Konfiguration des Tablet-PC ist noch nicht bekannt.

HPs tx2 wiegt dafür deutlich mehr als die meisten anderen Tablet-PCs. Er kommt auf knapp 2 Kilo, allerdings mit einem sogenannten Weightsaver und dem kleinsten Akku (4 Zellen, 37 Wh). Gewichtsangaben mit dem 6- oder 8-Zellen-Akku (55 beziehungsweise 73 Wh) gibt es nicht. Auch zur Laufzeit macht HP bisher keine Angaben.

Golem Karrierewelt
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    22.-26.08.2022, virtuell
  2. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

HPs Touchsmart tx2 soll ab Januar 2009 verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 HP: Günstiger Tablet-PC mit Multitouch
  1.  
  2. 1
  3. 2


notapro 26. Mär 2009

Bist du dir da ganz sicher, dass es keine Äquivalente der genannten Programme und Tools...

Hanswurst123 14. Jan 2009

Ok, als ich meinen kaufte musste ich mich zwischen Lenovo und HP entscheiden und der HP...

BisSeiteZweiLeser 13. Dez 2008

Die Radeon HD3200 wird wohl von ATI hergestellt werden...

the real bass 20. Nov 2008

Könnte man nich tnoch Duotouch als Begriff einführen? So könnte man wenigstens...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /