Abo
  • Services:
Anzeige

Googles 3D-Community Lively ist tot

Google schließt 3D-Chaträume nach wenigen Monaten

Google will die 3D-Community Google Lively Ende des Jahres 2008 schließen. Grund sei, dass sich das Unternehmen auf andere Geschäftsbereiche konzentrieren will. Lively war erst im Juli 2008 gestartet.

Eine langes Leben war Googles 3D-Chaträumen, die für die Einbindung in Webseiten gedacht waren, nicht beschert: Nach viereinhalb Monaten Testbetrieb hat Google angekündigt, das Google-Labs-Projekt Lively Endes des Jahres 2008 zu schließen.

Anzeige
 
Video: Bald Geschichte - Google Lively

"Es war eine schwere Entscheidung, aber wir wollen bei unseren Ressourcen Prioritäten setzen und uns mehr auf Suche, Werbung und Applikationen konzentrieren. Lively.com wird Ende Dezember eingestellt, und die Mitarbeiter des Projekts kommen in andere Teams", schreibt das Lively-Team im Google Blog.

Google Lively
Google Lively
"Wir haben Lively bei Google Labs eingerichtet, weil wir Nutzern die Möglichkeit geben wollten, mit ihren Freunden zu interagieren und sich online auf neue Art und Weise zu präsentieren", so die Initiatoren.

Lively ist eine 3D-Chatumgebung, in der sich Nutzer eigene Räume einrichten, um sich in diesen mit Besuchern treffen und kommunizieren zu können. Die Chaträume können sie in ihre Webseiten oder Blogs einbinden. Die Teilnehmer der virtuellen Welt erscheinen als Avatare. Diese vorgefertigten, comicartigen Figuren können die Nutzer individualisieren, indem sie Aussehen und Kleidung ändern. Kommuniziert wird per Textchat. Daneben können die Avatare gestikulieren, winken oder einander umarmen.


eye home zur Startseite
Supermax 20. Nov 2008

... wäre das sicher nicht passiert :)

karamba 20. Nov 2008

Sind das 3 verschiedene Songs auf einmal?

lalalalalala 20. Nov 2008

Das hat mit Beta gar nichts zu tun. Wenn du einen Freemail-Account bei irgendeinem...

HelpfulProposal 20. Nov 2008

In 'Deadly' Und schon passts wieder.

***Scully*** 20. Nov 2008

Alles Scheisse! Genau wie die Bundesbahn! Die kaufen in Osteuropa Leichen, die sie auf...


IT-weblog / 20. Nov 2008

Lively ist tot



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Endress+Hauser Systemplan GmbH, Durmersheim
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. NetApp Deutschland GmbH, Kirchheim bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 23,99€, Total War Warhammer II 15,74€, Project Cars 2 35,99€)
  2. 56,90€ statt 69,90€
  3. 184,90€ statt 199,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Wirkliche Probleme

    developwork | 22:46

  2. Re: der muss ja auch schneller sein

    lestard | 22:43

  3. Re: Hätte mich auch gewundert wenn nicht

    Mingfu | 22:35

  4. Re: Software ist keine Frau

    lestard | 22:29

  5. Re: 8 Euro

    felix.schwarz | 22:27


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel