Microsofts Surface: So macht der Computer Spaß

Surface
Surface
Die Anwendung Surface DJ von Vectorform zeigt auch ganz neue Bedienmöglichkeiten. Mit der Software lassen sich vorgefertigte Loops abspielen. Die abzuspielenden Loops werden mit dem Finger in einen speziellen Bereich geschoben und das Berühren eines aktivierten Loops sorgt dafür, dass dieser stummgeschaltet wird.

Stellenmarkt
  1. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Service Manager (w/m/d) Microsoft Cloud Services
    AIXTRON SE, Herzogenrath
Detailsuche

Der Suface unterstützt die drahtlosen Übertragungswege per WLAN nach 802.11b/g oder Bluetooth, so dass sich über das Gerät auch Daten etwa mit einem Mobiltelefon austauschen lassen. Für eine bessere Visualisierung der Übertragung wird das Mobiltelefon auf den Surface-Bildschirm gelegt, was dem normalen menschlichen Verhalten näherkommt als die bisherige Computeranbindung.

Auch der Austausch von Daten zwischen zwei Mobiltelefonen ist denkbar. Im öffentlichen Raum stellt sich allerdings das Problem, dass es nicht erwünscht ist, dass eine andere Person sieht, welche Daten auf dem eigenen Mobiltelefon liegen. Hier müssten Softwareentwickler noch nach passenden Lösungen suchen, um dieses Problem anzugehen.

Surface
Surface
Surface ist erst einmal für den Einsatz als Verkaufshilfe gedacht, indem Händler ihren Kunden gestatten, ein Auto, ein Motorrad oder das Aussehen von Möbelstücken und Kleidung zu bestimmen. Aber auch bei Banken oder Versicherungen könnte der Beratungsprozess transparenter gemacht werden, indem der potenzielle Kunde besser eingebunden wird. In Unternehmen könnten daran Teambesprechungen abgehalten werden. Bei AT&T in den USA wird Surface bereits verwendet, um Kunden bei der Handyauswahl zu helfen.

Im privaten Umfeld kann Surface die Nutzung digitaler Inhalte deutlich vereinfachen. Anwender können gemeinsam im Internet surfen oder der klassische Diaabend kann am Surface stattfinden. Nutzer könnten sich gemeinsam Bilder ansehen, wobei sich jeder einzelne andere Fotos herauspicken und zurechtdrehen kann, die er genauer ansehen möchte. Surface wird einen normalen Bürocomputer hingegen nicht ersetzen, denn dafür ist das Konzept nicht ausgelegt. Zwar lassen sich Eingaben über eine einblendbare Tastatur über den Bildschirm vornehmen, aber für lange Texte taugt das nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Microsofts Surface: So macht der Computer SpaßMicrosofts Surface: So macht der Computer Spaß 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. IBM, OpenAI, Volocopter: Das Flugtaxi nimmt jetzt echte Passagiere auf
    IBM, OpenAI, Volocopter
    Das Flugtaxi nimmt jetzt echte Passagiere auf

    Sonst noch was? Was am 28. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. Mass Effect: Mehrheit der Spieler ist galaktisch gut
    Mass Effect
    Mehrheit der Spieler ist galaktisch gut

    Weiblicher oder männlicher Shepard, Gegner leben lassen? EA hat die Entscheidungen in der Legendary Edition von Mass Effect ausgewertet.

jami 12. Aug 2010

Der M$ Surface hängt schon sehr lange in der Entwicklung und ist imho für den Markt...

firefucker 21. Nov 2008

danke Dr. Specht + Dr. Binsenhauer

seb 21. Nov 2008

ist die selbe technik die fast alle verwenden, kannst dich also gerne bei der nuigroup...

hebe 21. Nov 2008

Zum ersten Mal habe ich die Idee im Film TRON entdeckt. Der Schinken ist immerhin von...

firefucker 21. Nov 2008

noch viel cooler http://www.youtube.com/watch?v=OiwChpthPug reactable http://www.youtube...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /