• IT-Karriere:
  • Services:

Eve Online: Aktuelle Bilder von Walking in Stations

Golem.de zeigt Trailer und Bilder der Alphaversion

Der Entwickler CCP hat die ersten Bilder von Walking in Stations in Eve Online freigegeben. Sie zeigen das Leben, das die Spieler bald auf Raumstationen in dem Onlinerollenspiel erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Walking in Stations
Walking in Stations
Das Universum des Onlinerollenspiels Eve Online kann der Spieler derzeit in seinem Raumschiff oder - wenn alles schiefgegangen ist - in seiner Rettungskapsel durchqueren. Mit Walking in Stations werden Raumstationen zum zweiten Zuhause. Bars können besucht werden, es gibt Minispiele, Shops lassen sich einrichten und mit Mitspielern Geschäfte abwickeln. CCP hat nun erste Screenshots des aktuellen Entwicklungsstandes veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Remagen
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Außerdem soll ein kurzer Teasertrailer einen Vorgeschmack auf das liefern, was CCP für das Onlinerollenspiel noch plant.

 

Walking in Stations für Eve Online kommt erst nach der März-Erweiterung True Exploration auf die Spieler zu. Ein genaues Datum gibt es noch nicht. Weitere Informationen zu Walking in Stations finden sich in einem gesonderten Artikel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Cyber 03. Feb 2009

Second Life lässt grüßen !

Hörger 21. Nov 2008

...und Dir ganz viel Erfolg im Deutschkurs! Vielleicht klappt's ja zu Weihnachten. VHS...

klemme61 21. Nov 2008

Das hast Du vielleicht falsch verstanden. Solange Dein Account aktiv ist wird er doch...

Slowi 21. Nov 2008

Muss ich jetzt in Selbstmitleid versinken weil ich zum gleichen Preis wie vorher etwas...

Robert ger 21. Nov 2008

LOL


Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

    •  /