Eve Online: Aktuelle Bilder von Walking in Stations

Golem.de zeigt Trailer und Bilder der Alphaversion

Der Entwickler CCP hat die ersten Bilder von Walking in Stations in Eve Online freigegeben. Sie zeigen das Leben, das die Spieler bald auf Raumstationen in dem Onlinerollenspiel erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Walking in Stations
Walking in Stations
Das Universum des Onlinerollenspiels Eve Online kann der Spieler derzeit in seinem Raumschiff oder - wenn alles schiefgegangen ist - in seiner Rettungskapsel durchqueren. Mit Walking in Stations werden Raumstationen zum zweiten Zuhause. Bars können besucht werden, es gibt Minispiele, Shops lassen sich einrichten und mit Mitspielern Geschäfte abwickeln. CCP hat nun erste Screenshots des aktuellen Entwicklungsstandes veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. Junior Application Engineer Bildverarbeitung (m/w/d)
    MVTec Software GmbH, München
  2. Order Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
Detailsuche

Außerdem soll ein kurzer Teasertrailer einen Vorgeschmack auf das liefern, was CCP für das Onlinerollenspiel noch plant.

 

Walking in Stations für Eve Online kommt erst nach der März-Erweiterung True Exploration auf die Spieler zu. Ein genaues Datum gibt es noch nicht. Weitere Informationen zu Walking in Stations finden sich in einem gesonderten Artikel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Cyber 03. Feb 2009

Second Life lässt grüßen !

Hörger 21. Nov 2008

...und Dir ganz viel Erfolg im Deutschkurs! Vielleicht klappt's ja zu Weihnachten. VHS...

klemme61 21. Nov 2008

Das hast Du vielleicht falsch verstanden. Solange Dein Account aktiv ist wird er doch...

Slowi 21. Nov 2008

Muss ich jetzt in Selbstmitleid versinken weil ich zum gleichen Preis wie vorher etwas...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Airpods Pro 2 im Test
Apple schaltet Lärm und Konkurrenz aus

Mit sinnvollen Verbesserungen sind die Airpods Pro 2 das Beste, was es derzeit an ANC-Hörstöpseln gibt. Aber Apples kundenfeindliche Borniertheit nervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

Airpods Pro 2 im Test: Apple schaltet Lärm und Konkurrenz aus
Artikel
  1. Streit mit Magnus Carlsen: Schachgroßmeister Niemann soll über 100 Mal betrogen haben
    Streit mit Magnus Carlsen
    Schachgroßmeister Niemann soll über 100 Mal betrogen haben

    Schachweltmeister Magnus Carlsen wirft dem Großmeister Hans Niemann Betrug vor - eine neue Untersuchung stärkt die Vorwürfe.

  2. Dr. Mike Eissele: Es kann immer wieder technologische Revolutionen geben
    Dr. Mike Eissele
    "Es kann immer wieder technologische Revolutionen geben"

    Chefs von Devs Teamviewer-CTO Dr. Mike Eissele gibt einen tiefen Einblick, wie man sich auf eine Arbeitswelt ohne Bildschirme vorbereitet.
    Ein Interview von Daniel Ziegener

  3. Anwalt spendet Abmahnerlöse: Datenschutzvereine sehen sich instrumentalisiert
    Anwalt spendet Abmahnerlöse
    Datenschutzvereine sehen sich instrumentalisiert

    Die Berichte über Abmahnungen wegen des Einsatzes von Google Web Fonts häufen sich. Weil ein Abmahnanwalt nun seine Erlöse spendet, gibt es Streit.
    Ein Bericht von Lennart Mühlenmeier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Inno3D RTX 3090 Ti 1.999€, MSI B550 Mainboard 118,10€, LG OLED 48" 799€, Samsung QLED TVs 2022 (u. a. 65" 899€, 55" 657€) • Alternate (Acer Gaming-Monitore) • MindStar (G-Skill DDR4-3600 16GB 88€, Intel Core i5 2.90 Ghz 99€) • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /