Abo
  • Services:

Nutzeroberfläche für Xbox 360: Update mit Fehler (Update)

Microsoft veröffentlicht überarbeitete Systemsoftware für Xbox 360

Die neue Nutzeroberfläche "NXE" für die Xbox 360 ist verfügbar - und enthält neben vollständig renovierter Bedienung und Zusatzinhalten einen Bug. Golem.de zeigt im Video die Installation, erste Schritte und das Kompatibilitätsproblem.

Artikel veröffentlicht am ,

NXE - New Xbox Experience: Das Hauptmenü.
NXE - New Xbox Experience: Das Hauptmenü.
Ab sofort ist die neue Bedienoberfläche für die Xbox 360 als kostenloser Download verfügbar. Wer eine Onlineverbindung zum Konsolennetzwerk Xbox Live eingerichtet hat, bekommt das Update nach einer Bestätigung innerhalb weniger Minuten aufgespielt und eingerichtet. Technische Voraussetzung ist lediglich, dass die Xbox 360 entweder über eine Festplatte oder über eine externe Speicherkarte mit mindestens 128 MByte freien Speicherplatz verfügt.

 

Spieler, die beides nicht besitzen, können bei Microsoft eine kostenlose Speicherkarte mit 512 MByte bestellen oder eine 20-GByte-Festplatte für 15 Euro kaufen. Voraussetzung: Der Spieler muss sich innerhalb der letzten zwölf Monate bei Xbox Live angemeldet haben. Wer das Angebot annehmen möchte, meldet sich auf der Webseite des Xbox-Speicher-Aktualisierungsprogramms mit der Seriennummer seiner Konsole und deren ID-Nummer an.

Nutzeroberfläche für Xbox 360: Update mit Fehler (Update) 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 499€
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Missingno. 22. Nov 2008

Xbox 360-Freeze beim Laden von einem Rock Band-Song. PC: kein Freeze. ;)

Dein Hodenkrebs 22. Nov 2008

damit die Würstchen nicht zu heiß werden!

Cassiel 20. Nov 2008

Zeigt her Eure Avatare :-) http://flickr.com/groups/nxe-avatars/

Oggy_ 20. Nov 2008

Wie Fran an anderer Stelle schon die Hölle beschrieb.... aber Du hast volkommen recht!

iPhowner 20. Nov 2008

Wahrscheinlich ... -.- Als "Nicht-WII-Besitzer" kommen mir die Avatare auch bekannt...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

    •  /