Abo
  • IT-Karriere:

Wirtschaftsminister: Ausbau der Breitbandnetze vorantreiben

Aktionsplan der Bundesregierung zu Green IT in Vorbereitung

Der Ausbau von Breitbandnetzen in der Fläche und der Aufbau neuer Hochleistungsnetze sind Kernthemen des dritten IT-Gipfels in Darmstadt. Das teilte Bundeswirtschaftsminister Glos mit. Ein Aktionsplan zu Energieeffizienz und Klimaschutz durch Green IT soll ebenfalls vorgestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Am 20. November 2008 beginnt der dritte IT-Gipfel, eine jährliche Veranstaltung von IT-Industrie, Wissenschaft und Bundesregierung, die von verschiedenen Arbeitsgruppen begleitet wird. Der erste IT-Gipfel fand 2006 statt. In diesem Jahr tagt der Gipfel in Darmstadt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird daran teilnehmen. Das Treffen ist nur zum Teil öffentlich.

Stellenmarkt
  1. Optimol Instruments Prüftechnik GmbH, München
  2. MEPA- Pauli und Menden GmbH, Bonn

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) betonte, die deutsche Informations- und Kommunikationstechnologie-Branche und -Forschungslandschaft könne sich angesichts der Finanzkrise nicht mit dem Erreichten zufriedengeben. "Wir müssen noch besser und effizienter werden. Der Ausbau der Breitbandnetze sowohl in der Fläche als auch beim Aufbau neuer Hochleistungsnetze ist für mich ein Kernthema des IT-Gipfels, den mein Haus mit neuen Initiativen in enger Zusammenarbeit mit der Telekommunikationswirtschaft vorantreiben wird", sagte er. Zum Thema Green IT soll ein Aktionsplan vorgestellt werden.

Erwartet werden 700 bis 800 Teilnehmer. Neben Bundesministern und Staatssekretären sind Bitkom-Chef August-Wilhelm Scheer, der Telekom-Vorstandsvorsitzende René Obermann, Stefan Groß-Selbeck, der Geschäftsführer eBay Deutschland, Karl-Heinz Streibich (Vorstandsvorsitzender Software AG), Karsten Ottenberg (Chef der Geschäftsführung von Giesecke & Devrient) und Harald Stöber, der Chef des Aufsichtsrats von Arcor, angekündigt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 469€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Wreckfest für 16,99€)
  3. 99€
  4. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 127,32€ + Versand)

Bedenkenträger 20. Nov 2008

weil sonst auch unbedarfte Computernutzer am Einbruch der Übertragungsgeschwindigkeit...

Siga 19. Nov 2008

Schau Dich mal um und sei ehrlich. Hier: - Handy (UMTS-E-plus) andere DSL+Router...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 Pro Max - Test

Das neue iPhone 11 Pro Max ist das erste iPhone mit einer Dreifachkamera. Dass sich diese lohnt, zeigt unser Test.

iPhone 11 Pro Max - Test Video aufrufen
Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    •  /