Abo
  • Services:

SSD mit 64 GByte als internes Upgrade für Eee-PCs

Austausch gegen serienmäßiges PCIe-Modul

Zum Aufrüsten der meisten Modelle von Asus' Eee-PC bietet Patriot ein SSD-Modul an. Es wird in den Slot für Karten nach Mini-PCI-Express auf der Rückseite der Netbooks eingesetzt. Bei manchen Eee-PCs muss das serienmäßige Modul dafür weichen. Ganz billig ist die erweiterte Kapazität wie bei allen SSDs nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar lassen sich alle Eee-PCs über SD-Karten erweitern, doch blockieren diese dann den Slot. Das ist unpraktisch, wenn man etwa Bilder aus einer Digitalkamera nach der Aufnahme auf dem Display des Netbooks kontrollieren will. Einige Bastler haben ihren Eee-PCs intern auch schon vom Gehäuse befreite USB-Sticks verordnet, um die Kapazität zu erhöhen, doch dieses Talent hat nicht jeder.

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Patriot Lite für Eee-PCs
Patriot Lite für Eee-PCs
Einfacher soll das mit den beiden SSDs "Patriot Lite" werden, die mit 32 GByte für 109 und mit 64 GByte für 199 Euro angeboten werden. Die beiden Laufwerke sitzen auf Mini-PCIe-Karten, die in die entsprechenden Slots der Eee-PCs 900, 900A, 900 16G, 901 und 1000 eingebaut werden können. Bei den mit Festplatten ausgestatteten Modellen 900 HD und 1000H ist dafür kein Slot vorgesehen.

Eee-PC 901, links die Serien-SSD
Eee-PC 901, links die Serien-SSD
Die kleinen SSDs basieren auf NAND-Flash in MLC-Bauweise und erreichen laut Angaben des Herstellers trotz Anbindung über PCI-Express nur Leseraten von 40 MByte pro Sekunde, Daten schreiben können sie mit 15 MByte pro Sekunde. Damit wären sie kaum schneller als die von Asus serienmäßig verbauten SSD-Module von Phison, aber immerhin deutlich größer.

Patriot Warp SSD
Patriot Warp SSD
Sehr viel fixer soll die Serie "Warp SSD" sein, die aber nur im 2,5-Zoll-Format angeboten wird. Bei diesen Laufwerken mit SATA-Schnittstelle will Patriot maximal 175 MByte/s beim Lesen und 100 MByte/s beim Schreiben erreichen. Vor allem letzterer Wert liegt damit noch über den Intel-SSDs, die mit 70 MByte/s schreiben können, aber beim Lesen bis zu 270 MByte/s erreichen. Mit 32 GByte, 64 GByte oder 128 GByte kosten die Warp-SSDs 149, 239 oder 449 Euro und sind damit deutlich günstiger als die Intel-Laufwerke. Auch sie basieren auf NAND-Flash in MLC-Bauweise.

Alle genannten Geräte sind Patriot zufolge schon im Fachhandel erhältlich, die Preise stellen unverbindliche Empfehlungen dar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. Outlander, House of Cards)
  3. (Prime Video)

Merkbefreit 19. Nov 2008

sonst hätten deine USB-Sticks alles Batterien drin :)

Crass Spektakel 19. Nov 2008

Wenn Asus eine Birne ist, dann vergleichen wir Äpfel mit Birnen.

qwertzui 18. Nov 2008

Kein Text.


Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

    •  /