Abo
  • IT-Karriere:

Blizzard: Todesritter, Zusammenbrüche und das neue MMOG

Alle Inhalte aus Lich-Erweiterung geknackt

Mehr als 300.000 Spieler haben allein in Deutschland die Erweiterung "Wrath of the Lich King" am ersten Tag gekauft, immer mehr Onlinehelden erreichen weltweit Stufe 80 - das exzessive Spielen tut allerdings nicht allen gut. Und Blizzard erzählt mehr über das kommende neue Onlinerollenspiel.

Artikel veröffentlicht am ,

Wrath of the Lich King
Wrath of the Lich King
Am ersten Verkaufstag hat Blizzard Deutschland eigenen Angaben zufolge rund 315.000 Exemplare der Erweiterung Wrath of the Lich King verkauft. Das sind mehr als doppelt so viele wie vom Vorgänger-Add-on The Burning Crusade, das es im gleichen Zeitraum auf 148.000 Exemplare brachte. Analysten rechnen damit, dass Blizzard weltweit im ersten Monat nach Auslieferung rund 5 Millionen Stück absetzen wird.

 

Inhalt:
  1. Blizzard: Todesritter, Zusammenbrüche und das neue MMOG
  2. Blizzard: Todesritter, Zusammenbrüche und das neue MMOG

Nur zwei Tage nach Verkaufsstart des Add-ons hat es mindestens ein Spieler geschafft, einen Charakter der neues Klasse "Todesritter" auf Stufe 80 zu bringen. Dabei handelt es sich um einen Ork namens Dessembrae, der auf dem englischen PvP-Server Mazrigos unterwegs ist. Angeblich handelt es sich bei dem Spieler um einen Studenten, der einfach möglichst schnell das Hochleveln hinter sich haben wollte, um wieder in Ruhe lernen zu können.

Blizzard: Todesritter, Zusammenbrüche und das neue MMOG 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. 3,40€
  3. (-80%) 5,99€

NxIXxK 08. Feb 2009

Ich frag mich die ganze Zeit warum ihr euch eigentlich einmischt? Soll euch doch egal...

dumbo 06. Jan 2009

War bestimmt ein toller Urlaub xD

Misdemeanor 20. Nov 2008

Danke Dir für diesen qualifizierten Beitrag, ich bin froh, dass Du dieser Meinung bist...

Systemwarning... 19. Nov 2008

Sicher, sicher, 11 Millionen Gamer zahlen regelmässig für gähnende Langeweile. So wirds...

King Troll 19. Nov 2008

ach, und ich dachte, was wäre alkohol... gefällt von koffein und schokolade :-D und nicht...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

    •  /