• IT-Karriere:
  • Services:

Hyundai kreuzt Display und Fernseher

19 und 22 Zoll große Bildschirmdiagonale

Hyundai hat zwei Displays mit 19 und 22 Zoll großer Bildschirmdiagonale vorgestellt, die sowohl für den Anschluss an den PC als auch für Spielkonsolen gedacht sind. Der Fernsehempfang ist über den eingebauten DVB-T-Empfänger möglich. Die Displays M90W und M220W können sogar über ein 12-Volt-Netzteil betrieben werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Hyundai M220W/M90W
Hyundai M220W/M90W
Die maximale Auflösung des Displays liegt bei 1.440 x 900 für den M90W und bei 1.680 x 1.050 Pixeln für den M220W. Sowohl der M90W als auch der M220W sind mit einem TN-Panel ausgestattet. Die Reaktionszeit für den Grauwechsel gibt Hyundai mit fünf Millisekunden an. Das Kontrastverhältnis wird mit 1.000:1 (M90W) und 2.000:1 (M220W) beziffert. Die Helligkeit beträgt 300 Candela pro Quadratmeter und die Einblickwinkel liegen bei 160 Grad.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. ITEOS, Stuttgart

Hyundai M220W/M90W
Hyundai M220W/M90W
Die Displays sind mit einem VGA-Anschluss sowie je einmal HDMI und Scart ausgerüstet. Darüber lassen sich auch DVD-Player, Set-Top-Boxen und Spielekonsolen anschließen. Darüber hinaus ist ein DVB-T-Tuner sowie ein analoges Fernsehempfangsteil integriert. Ein Stereo-Lautsprecherpaar mit einer Ausgangsleistung von 3 Watt sorgt für den Ton. Eine Fernbedienung wird mitgeliefert.

Die Stromversorgung kann durch ein 12-Volt-Netzteil erfolgen. Der Hyundai M90W und der Hyundai M220W sollen ab sofort erhältlich sein. Der Preis für das kleine Gerät liegt bei rund 260 Euro, der des 22-Zöllers bei rund 330 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 91,99€ (Bestpreis!)
  3. (zu jedem Artikel aus der Aktion gibt es einen weiteren geschenkt)
  4. 27,99€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)

Alternativvv 18. Nov 2008

du kannst ihn mit einer 12v-spannungsquelle betreiben. eigentlich recht einfach, wenn man...


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /