Abo
  • Services:

Günstige LED-Druckerserie von Oki

Oki-B400-Serie mit serienmäßigem Duplexdruck

Oki hat fünf LED-Drucker für zu Hause und kleine Büros vorgestellt, die bis zu 28 Seiten pro Minute drucken können und serienmäßig mit einer Duplexeinheit für den doppelseitigen Druck ausgerüstet sind. Sie unterscheiden sich durch Netzwerkfunktionen und Papierkassetten-Ausstattungen. Die neue Serie heißt B400 und löst die Vorgänger B4400 und B4600 sowie B410 und B430 ab. Je nach Modell sind Papierkapazitäten von bis zu 1.100 Blatt möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Oki-B400-Serie
Oki-B400-Serie
Die Aufwärmgeschwindigkeit soll nur fünf Sekunden betragen. Neben USB 2.0 ist ein Parallelport eingebaut. Bei den Modellen B410dn, B430dn, B440dn ist zudem eine Fast-Ethernet-Schnittstelle vorhanden. Die Auflösung liegt bei 1.200 x 1.200 dpi. Der manuelle Einzug fasst beim B430 und B440 50 Blatt Papier. Der maximale Papiervorrat von den Modellen B410 und B430 liegt bei 781 Blatt, beim B440 sind es 1.100 Blatt. Nur der B430 und der B440 sind PostScript- und PCL-fähig, die anderen Geräte sind GDI-Drucker.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

Auch bei der Tonerreichweite gibt es Unterschiede. Für die neuen Drucker sind drei verschiedene Tonerkassetten mit Reichweiten von 3.500 Seiten, 7.000 Seiten (B430/B440) und bis zu 10.000 Seiten (B440) im Angebot.

Oki-B400-Serie
Oki-B400-Serie
Die fünf Oki-Neulinge sollen ab sofort erhältlich sein. Für das einfachste Modell B410d sind rund 213 Euro fällig. Der B410dn mit Netzwerkkarte kostet rund 272 Euro. Der B430d mit Postscript, einer höheren manuellen Papierzufuhr mit 50 Blatt, kostet rund 285 Euro.

Der Preis des Spitzenmodells B440dn mit einer Papierkapazität von 530 Blatt und maximal 1.100 Seiten mit einer optionalen Kassette sowie einer Tonerreichweite von maximal 10.000 Seiten wird mit 570 Euro angegeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Linguist 18. Nov 2008

Nein nein, sollst Du doch nicht! Viel zu teuer! Lieber die kleine Wohnung fuer nur 89...

DeepThought 18. Nov 2008

42? SCNR

sl0w 18. Nov 2008

Wie schaut es mit der tatsächlich erreichbaren Anzahl von Ausdrucken aus und was kostet...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /