Test: Nintendo DSi - spielen, Musik hören und sicher surfen

Hardware
Nintendo DSi, DS Lite, DS und PSP Slim
Nintendo DSi, DS Lite, DS und PSP Slim
Der DSi hat statt des Gameboy-Advance-Modulschachtes auf der rechten Seite einen Steckplatz für SD-Karten. Dieser liest auch SDHC-Karten. Für den Test haben wir eine SDHC-Karte mit 8 GByte Speicher genutzt. Die SD-Karte wird elegant hinter einer Klappe versteckt, so dass sie nicht versehentlich ausgeworfen werden kann und vor Staub geschützt ist. Das Einlegen und Entfernen der SD-Karte ist aber etwas mühsam.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter*in Digitalisierung
    Universitätsstadt MARBURG, Marburg
  2. Operations Manager (m/w/d)
    Gunnar Kühne Executive Search GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Der fehlende Gameboy-Advance-Schacht wird wohl auch durch den DSi-Shop ausgeglichen werden, über den sich weitere Software herunterladen und installieren lässt. Wer noch eine Sammlung alter Spiele für den Gameboy Advance besitzt, hat allerdings das Nachsehen und muss beim DS lite oder einem der Vorgängermodelle bleiben.

Nintendo DSi (schwarz) und DS Lite
Nintendo DSi (schwarz) und DS Lite
Neu beim DSi sind zwei Kameras - eine an der Außenseite und eine im Gelenk der Innenseite. Außerdem wurden die Displays vergrößert, ohne jedoch deren Auflösung (256 x 192 Pixel) zu verändern. 66 x 49 mm misst der neue Nintendo DSi an den Displays. Zum Vergleich: Das Display des Nintendo DS lite ist 62 x 47 mm groß. Das größere Display macht sich beim Spielen angenehm bemerkbar.

Die Gesamtmaße des DSi wurden ebenfalls verändert. Der Nintendo DSi ist mit 19 mm etwas flacher als die Vorgänger - der Nintendo DS lite misst 21,5 mm. Dagegen wirkt die erste Version des Nintendo DS mit einer Höhe von 29,5 mm wie ein Gerät aus grauer Vorzeit. In der Breite hat der DSi mit 137,5 mm etwas zugelegt (DS lite: 132 mm, DS: 148,5 mm), was sich positiv auf die Ergonomie auswirkt. Der DSi ist minimal tiefer geworden (DSi: 75 mm, DS lite: 74 mm, DS: 85 mm). Das Gewicht hat sich kaum verändert: Der DSi wiegt vollbestückt 217 Gramm, beim DS lite sind es mit Opera-Speichermodul und DS-Modul 219 Gramm.

Golem Akademie
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    13.–17. Dezember 2021, virtuell
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die neuen Knöpfe des DSi haben einen genaueren Druckpunkt als bei den Vorgängern, das Drücken wird von einem deutlich spürbaren Klick begleitet. So spielt es sich angenehmer. Der Schieberegler für die Lautstärke wurde abgeschafft, nun gibt es einen Plus- und einem Minus-Knopf.

Nintendo DSi
Nintendo DSi
Diese Lautstärkeregelung hat den Nachteil, dass nicht mehr auf den ersten Blick ersichtlich ist, welche Lautstärke eingestellt wurde. Wer zu Hause vergisst herunterzudrehen, überrascht seine Mitmenschen in der U-Bahn beim Aufklappen. Die Lautstärke ist dafür nun im DSi-Menü sichtbar. Sie lässt sich über die Knöpfe in acht Stufen einstellen, über die integrierte Software ist eine stufenlose Regelung möglich. Die stufenlose Einstellung funktioniert bei Spielen bislang nicht.

Die Lautsprecher haben bei Lautstärke und Tonqualität übrigens deutlich zugelegt. Der DSi übertönt in maximaler Einstellung so manches Notebook. Bässe fehlen allerdings. Die Lautsprecher des DSi klingen weit besser als die von Sonys Playstation Portable (PSP).

Der DSi wirkt äußert hochwertig gefertigt. Das liegt an der Oberfläche der schwarzen Variante: Während der DS lite mit seiner weißen Oberfläche und der transparenten Plastikschale Apples alte G3-iBooks imitierte, erinnert der DSi mit seiner rauen Oberfläche an die Thinkpads von IBM/Lenovo.

Ein Problem hat das neues Gerät vom Nintendo DS lite geerbt. Das Netzteil kann immer nur mit einer Art von Spannung umgehen: das japanische Modell nur mit einer zwischen 100 und 120 Volt. Ein einfacher Adapter reicht also nicht. Ein kleines Umspannwerk ist nötig, was die Benutzung des Spielehandhelds erschwert. Aufgrund eines neuen Steckersystems und der von 5,2 V auf 4,6 V reduzierten Eingangsspannung lässt sich das alte europäische DS-lite-Netzteil zudem nicht mehr nutzen. Die deutsche Version des DSi wird voraussichtlich nur mit Spannungen von 220 bis 240 Volt umgehen können - und zum Beispiel in den USA oder Japan nicht funktionieren. Nintendo sollte zu Netzteilen mit Wahl bei der Eingangsspannung wechseln, die Konkurrenz bietet solche an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test: Nintendo DSi - spielen, Musik hören und sicher surfenTest: Nintendo DSi - spielen, Musik hören und sicher surfen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


marvin popra 20. Mai 2009

die cam hat 0,3 mp

Floppy 12. Mär 2009

Gib mal bitte einen Link zur extra Hardware! Danke.

RoflCopter 19. Nov 2008

Jaja, im fertig machen ist die Golem Community echt gut ;D

as (Golem.de) 19. Nov 2008

Hallo, Ja stimmt. Der alte Akku hatte 3,7 Wh, der neue 3 Wh. Ich ergänze mal den Text um...

tmpZonk 19. Nov 2008

Jetzt erklaer mir doch bitte mal wo der Preis so hoch sein soll. Klar kostet es a bissi...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kanadische Polizei
Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
Artikel
  1. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. DSIRF: Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner
    DSIRF
    Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner

    Deutsche Behörden sind mit mehreren Staatstrojaner-Herstellern im Gespräch. Nun ist ein weiterer mit Sitz in Wien bekanntgeworden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /