Fujitsu: Schnelle 2,5-Zoll-SAS-Festplatten für Server

MBD2-RC-Serie und MBE2-RC-Serie für 2009 angekündigt

Fujitsu hat neue Server-Festplatten im 2,5-Zoll-Formfaktor für die SAS-Schnittstelle vorgestellt. Die Platten der MBD2-RC-Serie drehen mit 10.025 Touren, die der MBE2-RC-Serie mit 15.000 Touren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die MBD2 RC wird mit bis zu 300 GByte Speicherkapazität aufwarten und im ersten Quartal 2009 erscheinen. Die MBE2 RC folgt im zweiten Quartal 2009 mit maximal 147 GByte, auch hier mit Hilfe von Perpendicular Magnetic Recording. Im Vergleich mit den Vorgängern versprechen beide neuen Serien bis zu 60 Prozent höhere interne Transferraten, schnellere externe Übertragung mittels SAS-2 (maximal 600 MByte/s) sowie den Verzicht auf giftige Halogene bei der Fertigung. Beim Stromverbrauch sind es bei Untätigkeit 3,4 Watt (MBD2 RC) respektive 4,1 Watt (MBE2 RC), was laut Hersteller einer Reduzierung um rund 28 Prozent gegenüber vergleichbaren aktuellen 2,5-Zoll-Festplatten darstellt.

Fujitsu hofft, von der MBD2-RC-Serie im Finanzjahr 2009 rund 5 Million Stück zu verkaufen, bei der MBE2-RC-Series geht der Hersteller von 1.5 Million Stück aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


:-) 18. Nov 2008

... also stimmt die Definition nicht? SCSI-Platten gibt es mit paralleler und mit...

sfnr1 17. Nov 2008

in einem notebook nicht, nein

cnewton 17. Nov 2008

ja nee is klar, ich weiß natürlich auch schon vorher weche Infos fehlen. Und wenn ich nur...

darum 17. Nov 2008

Was mir da spontan zu einfällt: werden nicht so heiss, drehen nicht so schnell, weniger...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ron Gilbert
Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community

"Die Leute sind gemein": Ron Gilbert, Chefentwickler von Return to Monkey Island, reagiert auf Kritik am Grafikstil des Adventures.

Ron Gilbert: Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community
Artikel
  1. JD Power: Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme
    JD Power
    Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

    Die Neuwagenkäufer sind nach einer Befragung von JD Power bei Polestar und Tesla besonders unzufrieden mit der Qualität. Sieger ist Buick.

  2. CD Projekt Red: Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077

    War ein Dienstleister schuld an den massiven Fehlern in Cyberpunk 2077? Darauf deutet ein umfangreicher, aber umstrittener Leak hin.

  3. Elektroauto: BMW i3 kommt in einer Schlussphasen-Edition
    Elektroauto
    BMW i3 kommt in einer Schlussphasen-Edition

    BMW hat eine Viertelmillion i3 gebaut, doch nun wird das Auto eingestellt. Zuvor gibt es eine Sonderedition.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • Grafikkarten zu Toppreisen • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /