• IT-Karriere:
  • Services:

Fujitsu: Schnelle 2,5-Zoll-SAS-Festplatten für Server

MBD2-RC-Serie und MBE2-RC-Serie für 2009 angekündigt

Fujitsu hat neue Server-Festplatten im 2,5-Zoll-Formfaktor für die SAS-Schnittstelle vorgestellt. Die Platten der MBD2-RC-Serie drehen mit 10.025 Touren, die der MBE2-RC-Serie mit 15.000 Touren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die MBD2 RC wird mit bis zu 300 GByte Speicherkapazität aufwarten und im ersten Quartal 2009 erscheinen. Die MBE2 RC folgt im zweiten Quartal 2009 mit maximal 147 GByte, auch hier mit Hilfe von Perpendicular Magnetic Recording. Im Vergleich mit den Vorgängern versprechen beide neuen Serien bis zu 60 Prozent höhere interne Transferraten, schnellere externe Übertragung mittels SAS-2 (maximal 600 MByte/s) sowie den Verzicht auf giftige Halogene bei der Fertigung. Beim Stromverbrauch sind es bei Untätigkeit 3,4 Watt (MBD2 RC) respektive 4,1 Watt (MBE2 RC), was laut Hersteller einer Reduzierung um rund 28 Prozent gegenüber vergleichbaren aktuellen 2,5-Zoll-Festplatten darstellt.

Fujitsu hofft, von der MBD2-RC-Serie im Finanzjahr 2009 rund 5 Million Stück zu verkaufen, bei der MBE2-RC-Series geht der Hersteller von 1.5 Million Stück aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

:-) 18. Nov 2008

... also stimmt die Definition nicht? SCSI-Platten gibt es mit paralleler und mit...

sfnr1 17. Nov 2008

in einem notebook nicht, nein

cnewton 17. Nov 2008

ja nee is klar, ich weiß natürlich auch schon vorher weche Infos fehlen. Und wenn ich nur...

darum 17. Nov 2008

Was mir da spontan zu einfällt: werden nicht so heiss, drehen nicht so schnell, weniger...


Folgen Sie uns
       


Cirrus7 Incus A300 - Test

Wir testen den Incus A300 von Cirrus7, einen passiv gekühlten Mini-PC für AMDs Ryzen 2000G/3000G.

Cirrus7 Incus A300 - Test Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

    •  /