• IT-Karriere:
  • Services:

50 MBit/s für 700-Einwohner-Dorf in Thüringen

Arcor startet Pilotprojekt für VDSL-Internet

Die Vodafone-Festnetztochter Arcor stattet Ballstädt, eine kleine Thüringer Gemeinde, mit Breitbandtechnik für 50-MBit/s-Internetzugänge aus. Der Ausbau kostet einen sechsstelligen Betrag, berichtet die Lokalpresse.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 700-Seelengemeinde Ballstädt wird mit VDSL ausgestattet. Gemeinsam mit der Ballstädter Bürgermeisterin Erika Reisser und dem Thüringer Wirtschaftsminister Jürgen Reinholz (CDU) gab Thomas Ellerbeck von der Geschäftsführung Arcor und Vodafone Deutschland heute den Startschuss für das Pilotprojekt.

Stellenmarkt
  1. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  2. HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland

Arcor hat zusammen mit dem chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei die beiden Ballstädter Kabelverzweiger ausgerüstet. Das Dorf wurde ausgewählt, weil es Nahe am Arcor-Weitverkehrsnetz liegt. Die Gemeinde übernahm die Verlegung der Leerrohre für die Glasfaserkabel, die das Dorf nun mit dem Arcor-Netz verbinden. Der gesamte Ausbau kostete einen sechsstelligen Betrag, so ein Arcor-Sprecher zur Thüringer Allgemeine. "Wir haben es geschafft, aus dem Dunklen der Abgeschiedenheit in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken", sagte Bürgermeisterin Reisser.

"Die Glasfaser reicht bis zum Kabelverzweiger", erklärte Arcor-Sprecher Paul Gerlach Golem.de. "Das Netz verfügt über eine Ringstruktur." Ziel des VDSL-Pilotprojekt ist es, Erfahrungen im Livebetrieb für die Technik zu sammeln. Schon vor Projektstart hätten viele Ballstädter den neuen Netzzugang bestellt. Zahlen wollte Gerlach jedoch nicht nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

poanda 29. Nov 2016

Telekom hat hier zwar ausgebaut, aber mindestens 1/4tel des Dorfes surft weiterhin mit...

jackhowy 10. Apr 2012

Ich zahl knapp 100.000 Euro Gewerbesteuer im Jahr und habe mich sehr stark gemacht für...

jackhowy 10. Apr 2012

Ich wette dass in dem Ort in 100 Jahren mindestens 40 neue Häuser gebaut werden. Ohne...

jackhowy 10. Apr 2012

Spart euch bitte eure Wessi/Ossi Kommentare. Viele Contra Kommentare sind doch sehr...

mac4ever 24. Feb 2009

Konkret: Als die Mauer fiel, war ich 40. Zu alt für den Arbeitsmarkt, selbstständig...


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /