Abo
  • Services:

Wikipedia-Abschaltung: Lutz Heilmann macht Rückzieher

Juristisches Vorgehen hat sich als problematisch erwiesen

Der Bundestagsabgeordnete Lutz Heilmann (Die Linke) will auf weitere juristische Schritte gegen den Verein Wikimedia Deutschland verzichten. Mit einer einstweiligen Verfügung hatte Heilman die Abschaltung von Wikipedia.de erzwungen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Nachdem die falschen, ehrabschneidenden und deshalb mein Persönlichkeitsrecht verletzenden Inhalte weitgehend aus dem entsprechenden Artikel entfernt wurden, habe ich gegenüber dem Wikimedia e.V. erklärt, dass ich keine weiteren juristischen Schritte unternehmen werde und die Weiterleitung auf die Wikipedia-Inhalte unter http://de.wikipedia.org wieder geschaltet werden kann", teilt Heilmann auf seiner Homepage mit, die nach zahlreichen Berichten am Samstag nur noch in einer minimalistischen Version zur Verfügung steht.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Der Bundestagsabgeordnete hatte sich an einigen Aussagen im Wikipedia-Eintrag zu seiner Person gestört und hat vor Gericht eine einstweilige Verfügung gegen den Verein Wikimedia Deutschland erwirkt. Dieser musste seine Weiterleitung auf die von der Wikimedia Foundation in den USA betriebene freie Enzyklopädie daraufhin einstellen. Auf die Inhalte der Wikipedia hat der Verein Wikimedia Deutschland keinen Einfluss.

Lutz Heilmann entschuldigt sich zudem für sein Vorgehen: "Ich bedaure außerordentlich, dass durch die von mir beantragte Einstweilige Verfügung des Landgerichts Lübeck die deutschen Wikipedia-Userinnen und -User in den letzten 24 Stunden keinen direkten Zugriff mehr auf die Wikipedia-Inhalte hatten. Mir ging es dabei keineswegs um Zensur, sondern schlicht um eine wahre Tatsachen-Darstellung", so Heilmann. Es sei nicht seine Absicht gewesen die "User in Mitleidenschaft" zu ziehen und räumt ein, das sich sein Vorgehen auf juristischem Weg als problematisch erwiesen habe. Er wolle nun gemeinsam mit dem Verein Wikimedia Deutschland "nach anderen Wegen suchen, um den offenen und freien Charakter von Wikipedia so weiter auszugestalten, dass Persönlichkeitsrechte gewahrt bleiben".

Unabhängig davon hat Heilmann Strafanzeige gegen drei Personen gestellt, darunter ein Wikipedia-Autor.

Nachtrag vom 17. November 2008, 13:00 Uhr:
Mittlerweile ist die einstweilige Verfügung aufgehoben, das Angebot unter Wikipedia.de wieder verfügbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

selten so gelacht 27. Nov 2008

Entweder kommst du aus den alten Bundesländern, bist noch sehr jung oder bist zu DDR...

Aha 18. Nov 2008

Danke für die Ausrede Herr Heilmann ;)

Hotohori 17. Nov 2008

Sorry, aber wenn in Wikipedia zu meiner Person scheiße drin stehen würde, dann würde ich...

Hotohori 17. Nov 2008

Wenn das so stimmt kann man hier über die meisten Kommentare wieder mal nur den Kopf...

heilmann 17. Nov 2008

Heilmann = Arschloch


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    •  /