Microsofts kostenlose Onlinefestplatte fasst bald 25 GByte

Windows Live Hotmail künftig ohne Postfachbegrenzung

Microsoft will im kommenden Monat einige Livedienste in verbesserter Version anbieten. Das betrifft vor allem die Onlinefestplatte, den Webmailer und den Instant-Messenger.

Artikel veröffentlicht am ,

Die kostenlos nutzbare Onlinefestplatte Windows Live SkyDrive bietet bisher eine Kapazität von 5 GByte und wird künftig 25 GByte Fassungsvermögen haben. Die neue Funktion Windows Live Groups hilft, online miteinander in Gruppen zu arbeiten und sich auszutauschen. Dabei erhält jede Gruppe eine Webseite, einen Onlinekalender, ein E-Mail-Postfach und einen gemeinsam nutzbaren Onlinespeicher von 25 GByte.

Stellenmarkt
  1. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  2. Technischer Assistent (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH, Wertingen
Detailsuche

Windows Live erhält außerdem einen speziellen News-Feed für den Zugriff auf Social-Networks, um auf Änderungen in den Netzwerken hingewiesen zu werden. In Deutschland unterstützt die Funktion zunächst Flickr und LinkedIn. Außerdem erhält der Windows Live Messenger eine Funktion, um Nachrichten parallel an bis zu 20 Kontakte zu schicken. Häufig genutzte Kontakte können als Favoriten markiert werden und Bilder lassen sich bequemer tauschen.

Bei dem Webmailer Windows Live Hotmail entfällt die Postfachbeschränkung, so dass beliebig viele E-Mails darin abgelegt werden können. Als weitere Neuerung gibt es einen automatischen POP3-E-Mail-Sammeldienst, der E-Mails von verschiedenen Postfächern bündelt. Generell soll Live Hotmail schneller arbeiten, die Spamerkennung wurde verbessert.

In Deutschland sollen die neuen Windows-Live-Dienste Anfang Dezember 2008 verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jokrone 14. Nov 2008

Eine Windows Live ID kann einem beliebigen EMail Account zugeordnet werden. Ein Wechsel...

Mic92 14. Nov 2008

Klingt wirklich sehr gut! Ich probiers gleich aus.

ftcKenny 14. Nov 2008

Das ist so eine Art reminder das ganze mit einem PW zu versehen :)

Niemals 14. Nov 2008

Ich nehme das nicht persönlich ... es macht mir nur Angst das zu hören. Naja, ohne...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
Artikel
  1. J.R.R. Tolkien: The Embracer Group kauft Der Herr der Ringe
    J.R.R. Tolkien
    The Embracer Group kauft Der Herr der Ringe

    Bis auf die Buchrechte gehört Der Herr der Ringe künftig zu The Embracer Group. Nebenbei kauft der Publisher mal wieder ein paar Spielestudios.

  2. Smartphones: Samsung senkt Absatzziel erneut
    Smartphones
    Samsung senkt Absatzziel erneut

    In der aktuellen wirtschaftlichen Lage der Welt kann Samsung offenbar auch nicht an den bereits reduzierten Zielen festhalten.

  3. Toyota, CATL etc.: China schließt Fabriken wegen Hitzewelle
    Toyota, CATL etc.
    China schließt Fabriken wegen Hitzewelle

    Unter anderem Chinas größter Batteriehersteller muss seine Fabriken in Sichuan für eine Woche schließen - Grund ist eine Hitzewelle.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /