Abo
  • IT-Karriere:

Microsofts kostenlose Onlinefestplatte fasst bald 25 GByte

Windows Live Hotmail künftig ohne Postfachbegrenzung

Microsoft will im kommenden Monat einige Livedienste in verbesserter Version anbieten. Das betrifft vor allem die Onlinefestplatte, den Webmailer und den Instant-Messenger.

Artikel veröffentlicht am ,

Die kostenlos nutzbare Onlinefestplatte Windows Live SkyDrive bietet bisher eine Kapazität von 5 GByte und wird künftig 25 GByte Fassungsvermögen haben. Die neue Funktion Windows Live Groups hilft, online miteinander in Gruppen zu arbeiten und sich auszutauschen. Dabei erhält jede Gruppe eine Webseite, einen Onlinekalender, ein E-Mail-Postfach und einen gemeinsam nutzbaren Onlinespeicher von 25 GByte.

Stellenmarkt
  1. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  2. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen

Windows Live erhält außerdem einen speziellen News-Feed für den Zugriff auf Social-Networks, um auf Änderungen in den Netzwerken hingewiesen zu werden. In Deutschland unterstützt die Funktion zunächst Flickr und LinkedIn. Außerdem erhält der Windows Live Messenger eine Funktion, um Nachrichten parallel an bis zu 20 Kontakte zu schicken. Häufig genutzte Kontakte können als Favoriten markiert werden und Bilder lassen sich bequemer tauschen.

Bei dem Webmailer Windows Live Hotmail entfällt die Postfachbeschränkung, so dass beliebig viele E-Mails darin abgelegt werden können. Als weitere Neuerung gibt es einen automatischen POP3-E-Mail-Sammeldienst, der E-Mails von verschiedenen Postfächern bündelt. Generell soll Live Hotmail schneller arbeiten, die Spamerkennung wurde verbessert.

In Deutschland sollen die neuen Windows-Live-Dienste Anfang Dezember 2008 verfügbar sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,12€
  2. 49,94€
  3. (-68%) 15,99€
  4. (-55%) 8,99€

jokrone 14. Nov 2008

Eine Windows Live ID kann einem beliebigen EMail Account zugeordnet werden. Ein Wechsel...

Mic92 14. Nov 2008

Klingt wirklich sehr gut! Ich probiers gleich aus.

ftcKenny 14. Nov 2008

Das ist so eine Art reminder das ganze mit einem PW zu versehen :)

Niemals 14. Nov 2008

Ich nehme das nicht persönlich ... es macht mir nur Angst das zu hören. Naja, ohne...

Missingno. 14. Nov 2008

Damit kann man auch endlich die kleinste Version von Windows Vista auf die...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

    •  /