Abo
  • Services:
Anzeige

Fahrinfo Berlin für iPhone bekommt offizielle Unterstützung

VBB macht möglich, was die BVG verhindert

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) will die iPhone-Applikation Fahrinfo Berlin unterstützen und stellt die Fahrplandaten künftig direkt zur Verfügung. Die Berliner Verkehsbetriebe (BVG) untersagen Witt, ihren Streckennetzplan in der Applikation zu verwenden, was international für Verwunderung sorgt.

Fahr-Info Berlin
Fahr-Info Berlin
Witts Software ermittelt per GPS den aktuellen Standort eines iPhone-Nutzers und zeigt die in der Nähe befindlichen BVG-Haltestellen an. Nachdem Startzeitpunkt und Fahrziel gewählt wurden, listet die Anwendung die nächsten acht Verbindungen auf. Auch die Umsteigezeiten und Fußwege werden auf Wunsch gezeigt, ebenso der Streckennetzplan der BVG.

Anzeige

Doch an Letzterem störte sich die BVG und forderte Witt auf, den Übersichtsplan aus seiner Anwendung zu entfernen, was international für Aufsehen sorgte.

Fahr-Info Berlin
Fahr-Info Berlin
Die eigentlichen Fahrplandaten holt Witt nicht von den Seiten der BVG, sondern nutzt eine mobile Website des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB), an den sich Witt nach dem Ärger mit der BVG gewandt hatte. Der VBB ist ein Zusammenschluss aller ÖPNV-Aufgabenträger in den Ländern Brandenburg und Berlin, einschließlich der BVG.

Während die BVG die Nutzung ihres Streckennetzplans untersagt, will der VBB Jonas Witt unterstützen und ihm die Daten künftig ohne den Umweg über die mobile Website zur Verfügung stellen, berichtet die taz. Auch den Netzplan des VBB, der auch das Netz der BVG umfasst, darf Witt nutzen - nur eben mit dem VBB-Logo statt dem der BVG.

In rund zwei Wochen soll die neue Version der kostenlosen iPhone-Applikation Fahrinfo Berlin zur Verfügung stehen, mit direkter Anbindung an die VBB-Datenbank, dem Streckennetzplan des VBB und einem neuen Logo in den Farben des VBB. Für die Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs in der Region hat die Berliner Provinzposse damit doch noch ein gutes Ende.


eye home zur Startseite
iUser43 13. Nov 2008

Jetzt verhilft das IPhone eines kleinen Programmeschreiberling schon zu internationalem...

Der Kaiser 12. Nov 2008

Ich auch! :)

Demograf 12. Nov 2008

Hast Du den Artikel eigentlich gelesen? Ich vermute nicht, sonst würdest Du nicht solche...

DeathPolka 12. Nov 2008

Sobald alle die sich kein Fahrticket leisten können (bzw. wollen) ein Iphone haben.

titrat 12. Nov 2008

Highlight ist die GPS-Nutzung, wodurch direkt nahe gelegene Haltestellen angezeigt...


Free Mac Software Blog / 30. Nov 2008

Aus dem AppStore: Fahr-Info Berlin



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Smartsteuer GmbH, Hannover
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...
  3. 699€ statt 1.300€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Weltweit zweischnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Alles verstaatlichen! :)

    Faksimile | 18:38

  2. Re: Kontrollzentrum GPS deaktivieren?

    johnDOE123 | 18:38

  3. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    logged_in | 18:34

  4. Re: Ich dachte, CCleaner selbst ist die Malware ...

    Der Held vom... | 18:32

  5. Re: sau dämliche Forderung

    Freakey | 18:31


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel