Abo
  • IT-Karriere:

Congstar bietet DSL-Pakete mit FritzBox

FritzBox Fon WLAN 7170 bei DSL-Paketen dazubuchbar

Ab sofort bietet Congstar seinen Kunden bei der Bestellung eines DSL-Pakets die Option, eine FritzBox Fon WLAN 7170 dazuzukaufen. Parallel wird die Congstar DSL Box weiter angeboten. Je nach gewählter Vertragslaufzeit kostet die FritzBox 49,99 Euro oder 99,99 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Die FritzBox Fon WLAN 7170 bietet Congstar für die DSL-Tarife Congstar komplett 1, Congstar komplett 2 sowie das Congstar Surfpaket an. Entscheidet sich der Kunde für eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, fällt für die FritzBox ein Aufpreis von 49,99 Euro an. 99,99 Euro muss der Kunde für die FritzBox bezahlen, wenn er den Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit bestellt. Zum Vergleich: Bei Amazon.de kostet die FritzBox Fon WLAN 7170 derzeit 124,95 Euro.

Die Auswahl des Routers erfolgt auf der Congstar-Homepage erst nachdem die Laufzeit des Tarifs ausgewählt wurde. Dann hat der Kunde die Wahl, ob er sich für die FritzBox oder für die weiter verfügbare Congstar DSL Box entscheidet. Die Congstar DSL Box gibt es gratis, wenn ein Zweijahresvertrag gebucht wird. Bei einem Tarif ohne Vertragslaufzeit kostet die Box 49,99 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,90€
  2. 279,90€

rumms 12. Nov 2008

So viel Schwachsinn tut weh. Geh mal zum Arzt.


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /