Abo
  • IT-Karriere:

Video bringt iPhone zum Absturz

Auch iPod touch von dem Problem betroffen

Mit einem präparierten Video kann ein iPhone oder iPod touch zum Absturz gebracht werden. Das Betrachten des Videos mit dem Mediaplayer auf dem Gerät verursacht einen Programmabsturz, der dazu führt, dass iPhone oder iPod touch unmittelbar einen Reset ausführen. Bislang gibt es von Apple keine Abhilfe.

Artikel veröffentlicht am ,

Piergiorgio Zambrini hat sich mit dem Kürzel Zibri unter anderem einen Namen damit gemacht, dass er einen Softwarehack für das iPhone entwickelt hat. Nun berichtet Zibri, dass er einen Programmfehler im Mediaplayer des iPhone entdeckt und an Apple gemeldet hat. Einige Tage später hat er sich entschlossen, ein Beispielvideo zu veröffentlichen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. DT Netsolution GmbH, Stuttgart

Wird das Beispielvideo mit dem Mediaplayer des iPhone 3G geöffnet, versucht der Player zunächst etwas abzuspielen, stürzt aber kurz darauf ab, wie ein Test von Golem.de ergab. Der Absturz führt zu einem Reset des iPhone, das dann neu gestartet wird. Datenverlust droht bei dem Absturz nicht. Angreifer können dieses Video in Webseiten einbinden und Opfer zum Öffnen des Videos verleiten, um einen Absturz herbeizuführen.

Nach Zibris Angaben wurde genau dieses Video vor einigen Monaten als iTunes-Podcast veröffentlicht. Eine längere Version des Videos lässt auch PC-Applikationen abstürzen. Dann läuft aber das betreffende Betriebssystem weiter - im Gegensatz zum iPhone. Das betreffende Video enthält demnach einen Fehler, der mehrere Mediaplayer aus dem Tritt bringt. Aber Zibri bemängelt, dass das iPhone deshalb gleich einen Neustart ausführt.

Bislang hat Apple noch nicht reagiert und ein Update oder eine aktualisierte Firmware für das iPhone oder den iPod touch veröffentlicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)

Klappspaten 12. Nov 2008

Tut es eben nicht. L2Read

Validus 11. Nov 2008

Inwiefern "beweisen" die Erfahrungen eines einzigen Rechenzentrums (RZZ?) - noch dazu...

Andreas Heitmann 11. Nov 2008

Och, find ich nicht :-p ....

Andreas Heitmann 11. Nov 2008

Sonst holst Du Deine Brüdä?! :D .. Bleib ma logger alder .... ;-)

Neil Asset 11. Nov 2008

Und das ist gut so ... Nicht? Was fehlt denn (außer Flash natürich)? Nicht? Bei mir...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Protean 360+ Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig
  2. Elektroauto Porsche Taycan kann vorerst nicht mit 350 kW geladen werden
  3. Elektrisches Hypercar Lotus Evija soll 2.000 PS haben

    •  /