Abo
  • IT-Karriere:

Sun veröffentlicht neue Vorschau auf Glassfish

Funktionen aus Java EE 6 enthalten

Sun hat eine weitere Vorschau auf Glassfish v3 veröffentlicht. Der Java-Applicationserver bietet bereits verschiedene Funktionen aus Java EE 6 und unterstützt dynamische Sprachen. Der Server soll sich außerdem leichter verwalten lassen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Glassfish Enterprise Server v3 Prelude kennt bereits Enterprise JavaBeans 3.1 Lite und Java Server Faces 2.0, die Teil von Java EE 6 sein werden. Für REST-Webservices wird JAX-RS 1.0 komplett unterstützt. Weitere Funktionen sollen sich später als Add-on nachrüsten lassen. Außerdem können Programmierer mit Glassfish Sprachen nutzen wie Groovy on Rails und JRuby on Rails. Leistungsunterschiede sollen sich dabei laut Sun nicht ergeben.

Administratoren können den Server über eine neue Bedienoberfläche verwalten. Hierüber lassen sich die einzelnen Komponenten auch aktualisieren. Die Architektur des Servers basiert auf OSGi und die IDE NetBeans 6.5 ist in einer Vorabversion enthalten. Die Glassfih-Vorabversion kann ab sofort bei Sun heruntergeladen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  2. 299,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  4. 139€

MS-Admin 09. Nov 2008

Über Bezahlung sagt OSS gar nichts. Nur darüber, dass der Source eben Open ist. Nicht...

MS-Admin 09. Nov 2008

Da hat der Redakteur was nicht verstanden. Was ja mal passieren kann.


Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

    •  /