Abo
  • IT-Karriere:

Photosynth: Live Maps mit 3D-Darstellungen von Fotos

Microsoft integriert Photosynth in Kartendienst

Der Kartendienst Live Maps ist mit Photosynth verknüpft worden, so dass Fotos in 3D dargestellt werden können. Mittels Photosynth lassen sich dreidimensionale Ansichten aus Fotos erzeugen. Zunächst gibt es die Funktion nur in der englischsprachigen Ausführung von Live Maps.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Photosynth-Integration in Live Maps ist etwas versteckt. Der Nutzer muss zunächst den gewünschten Ort suchen und dann über den Menüpunkt Collections den Eintrag "Explore Collections" auswählen. Im linken Bereich von Live Maps erscheint dann eine Liste, in der das letzte Icon ausgewählt sein muss. Dann erscheinen alle verfügbaren Photosynth-Bilder. Sobald diese geöffnet werden, startet auf dem Rechner der Photosynth-Viewer zur Anzeige der Bilder.

Stellenmarkt
  1. RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München

Innerhalb des Kartenmaterials zeigen Symbole die Position von Photosynth-Bildern, um sie leichter zuordnen zu können. Die Photosynth-Fotos wurden von Nutzern bereitgestellt und in Live Maps integriert.

Die Photosynth-Funktion steht vorerst nur in der englischsprachigen Ausführung von Live Maps zur Verfügung, die über maps.live.com/?mkt=en-us erreichbar ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 3,99€
  3. 3,99€

Der mit der... 07. Nov 2008

Nette Sache, jetzt kommt leben in die Urlaubsbider, wenn sonst schon nix los war ;-)

Wingi 07. Nov 2008

Aber was für eins - leider nur unter Windows, sonst wäre ich schon lange dabei...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /