Abo
  • IT-Karriere:

Grafikkarte beschleunigt Adobe Creative Suite 4

PNY liefert seine Quadro-CX-Karte aus

Nvidia-Partner PNY bringt eine für professionelle Grafiker und Videoschnittexperten gedachte Grafikkarte auf den Markt, die Anwendungen aus Adobes Creative Suite 4 (CS4) beschleunigt. Herz der Karte ist Nvidias im Oktober 2008 vorgestellter Quadro-CX-Grafikchip.

Artikel veröffentlicht am ,

Die PNY-Karte ist mit 1,5 GByte DDR3-Grafikspeicher bestückt, belegt den benachbarten Steckplatz aufgrund ihres Kühlsystems mit und wartet mit Displayport, DVI-I- und Stereoskopie-Synchronisierungsschnittstellen auf. Der Quadro CX verfügt über eine 384-Bit-Speicherschnittstelle und 192 Stream-Prozessoren. Technisch entspricht der Chip dem GeForce GTX 260, rechnet allerdings durch andere Treibereinstellungen genauer und wird mit Zusatzsoftware geliefert.

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart

PNY Quadro CX
PNY Quadro CX
PNY legt seiner Quadro CX eine Software bei, mit der sich H.264-Videos mit Premiere Pro CS4 - abhängig vom PC - bis zu 4x schneller erzeugen lassen. Nvidia ging bei der maximalen Beschleunigung allerdings nur von einem Dual-Core-System aus, nicht von einem High-End-Schnittsystem mit vier oder mehr Kernen.

Für die Premiere-Pro-CS4-Beschleunigung ist das mitgelieferte und auf Nvidias CUDA-Schnittstelle aufsetzende Plug-in RapiHD von Elemental Technologies zuständig. Zudem lässt sich die Editing- und Rendering-Zeit bei der Arbeit mit mehreren HD-Videostreams, Grafikoverlays und Auslagerung bestimmter Effektberechnungen auf den Grafikchip beschleunigen.

Über das optionale Quadro-SDI-Board und weitere Plug-ins soll zudem vor der finalen Ausgabe eine exakte Vorschau auf das Ergebnis mit 30-Bit-Farbtiefe oder unkomprimiertem 10-Bit/12-Bit-SDI möglich sein.

Auch die Videoeffektsoftware After Effects CS4 soll durch die Beschleunigung profitieren; konkret erwähnt wurden von Nvidia bei der Quadro-CX-Ankündigung Schärfentiefe, bestimmte Verwischeffekte (Bilateral Blur), Turbulenzeffekte wie fließendes Wasser oder wehende Flaggen sowie Cartoonfilter.

Die PCI-Express-Grafikkarte PNY Quadro CX ist laut Hersteller ab sofort für 1.760 Euro erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  2. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  3. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)

wm 06. Nov 2008

Den Kunden ist es reichlich egal welche Karte man im Rechner hat.

64BitNative 06. Nov 2008

Ahh, danke für die Antwort! Grüße...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenfone 6 - Test

Das Zenfone 6 fällt durch seine Klappkamera auf, hat aber auch abseits dieses Gimmicks eine Menge zu bieten, wie unser Test zeigt.

Asus Zenfone 6 - Test Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

    •  /