ODF-Toolkit für Entwickler

Sun und IBM starten OpenDocument Format Toolkit Union

Sun und IBM haben die OpenDocument Format Toolkit Union gestartet, um Entwicklern Werkzeuge zum Umgang mit dem OpenDocument-Format (ODF) an die Hand zu geben. Damit sollen Programmierer ODF-Unterstützung in ihre Programme einbauen können.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Derzeit gibt es bei der OpenDocument Format Toolkit Union einen ODF Validator. Der prüft ODF-Dateien daraufhin, ob sie sich an die Spezifikationen halten. Außerdem soll es mit dem ODF-Toolkit möglich sein, Unterstützung für das auf XML basierende Dokumentenformat in eigene Applikationen einzubauen. Programmierer müssen so die ODF-Spezifikationen nicht selbst implementieren.

Derzeit ist die OpenDocument Format Toolkit Union ein Gemeinschaftsprojekt von Sun und IBM. Beide Unternehmen fordern jedoch auch andere Firmen auf, das Projekt zu unterstützen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aashka 14. Nov 2008

Aiseesoft FLV Video Converter is free for November and if you download and install it in...

MasoSado 07. Nov 2008

Braucht kein Mensch! Dieses Witzformat ist doch längst Geschichte. Die Profi-Firma für...

Mark_ 06. Nov 2008

Microsoft arbeitet daran den Dokumenten-Standard zu unterstuetzen. MS-Kunden muessen...

Sumsi 06. Nov 2008

Java und C# werden schon angeboten, weitere werden folgen. Java ist auch nicht so...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel

National Ignition Facility hat das Lawson-Kriterium der Kernfusion erreicht, aber das gilt nur für echte Reaktoren, keine Laserexperimente.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Wissenschaft: Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel
Artikel
  1. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

  2. Erazer Engineer X20: Aldi-PC mit Geforce RTX 3070 für 1.800 Euro
    Erazer Engineer X20
    Aldi-PC mit Geforce RTX 3070 für 1.800 Euro

    Das Gaming-System von Aldi kombiniert acht Alder-Lake-Kerne mit einer Ampere-Grafikkarte und 32 GByte RAM, dazu ein Inwin-Gehäuse.

  3. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /