Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer iMac und Mac mini kommen nicht mehr 2008

Apple dementiert Gerüchte über neue Produkte

Bei Apple ist ein Update der Kompaktrechner Mac mini und iMac überfällig. Nach der Vorstellung neuer Apple-Notebooks überschlugen sich die Spekulationen, wann auch die Desktoprechner aktualisiert werden könnten. Apple hat in den USA nun dementiert, dass das noch vor Weihnachten 2008 erfolgen soll.

Dem Magazin Macworld sagte ein Apple-Sprecher: "Unsere Produktpalette für Weihnachten steht". Damit widersprach das Unternehmen unter anderem von Appleinsider verbreiteten Gerüchten, die noch für den November 2008 einen neuen Mac mini und aktualisierte iMacs vorhersagten.

Anzeige

Vor allem für den ultrakompakten Mac mini wünschen sich seine Fans dringend ein neues Innenleben. Er wurde zuletzt im August 2007 aktualisiert und verfügt seitdem über einen Core-2-Duo mit 2 GHz. Dieser basiert jedoch noch auf dem Merom-Design, die sparsameren und schnelleren mobilen Penryn-Prozessoren verbaut Apple bisher nur in seinen Notebooks. Auch der Chipsatz mit Intels GMA-950-Grafik hinkt inzwischen zwei Generationen hinterher.

Wann Apple neue Versionen von iMac und Mac mini vorstellen will, gab Apple gegenüber Macworld nicht an. Da das Unternehmen neue Produkte meist auf seinen großen Hausmessen vorstellt, ist die kommende Macworld Expo dafür ein möglicher Termin. Die Konferenz findet ab dem 5. Januar 2009 in San Francisco statt.


eye home zur Startseite
ungläubiger 22. Dez 2008

ich fänd das auch schön. aber realität wird wohl eher sein: 3 usb ports (insgesamt...

Raymond 13. Nov 2008

Hallo, mein iMac Vorschlag: Prozessorgeschwindigkeit: reicht völlig aus RAM: sollte bei...

iTablet 05. Nov 2008

Allerdings dann noch einen hoeher aufloesenden Bildschirm als jetzt. Und nicht in wide...

josefine 04. Nov 2008

Nein, können sie nicht. Haben sie nie gelernt. Mit dem PC sozialisierte Unterschichtler...

iIT 04. Nov 2008

Diesmal wird es sie auch in gelb geben, ein Hommage an Zeta, die Mutter aller...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fidor, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Gesichtserkennung unsicherere Fingerabdruckleser?

    ZofiaHollister | 13:24

  2. Re: Wer denkt sich solche Sätze aus?

    Lord Gamma | 13:23

  3. Achtung! Autovergleich ;-)

    M.P. | 13:21

  4. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    Dwalinn | 13:21

  5. Re: End of ownership

    seebra | 13:19


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel