Spieletest: Command & Conquer - Alarmstufe Rot 3

Bunter Krieg statt Kalter Krieg: Echtzeit-Strategiespiel von Electronic Arts

Genossen, auf in den Kampf: In Alarmstufe Rot 3 tobt der Weltkrieg zwischen Sowjets, Alliierten und Japanern - aber auf kunterbunte und ziemlich schräge Art. Statt der Atombombe gibt es japanische Ninjas, russische Bären und Deutsche Schäferhunde als Spezialwaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

C&C: Alarmstufe Rot 3 (Windows-PC)
C&C: Alarmstufe Rot 3 (Windows-PC)
Alarm in der Vergangenheit: Um die Erfindung der Atombombe und den Aufstieg der USA zur Supermacht zu verhindern, reisen sowjetische Militärs zurück in der Zeit. Sie schalten im Intro des Echtzeit-Strategiespiels Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 einfach den Physiker Albert Einstein aus. Was die ordensbehängten Möchtegern-Schlaumeier allerdings nicht bedacht haben: Damit ändern sie die gesamte Historie. Nach ihrer Rückkehr in die Gegenwart stellen die Herren Generäle fest, dass die Yankees zwar tatsächlich geschwächt sind, aber dafür gibt es mit dem japanischen "Reich der aufgehenden Sonne" jetzt einen dritten Todfeind. Wer findet, dass das alles reichlich bescheuert klingt: Ja, tut es, und soll es auch. Denn wie schon die Vorgänger setzt auch das neue Alarmstufe Rot auf eine bewusst trashige Handlung, die in insgesamt über eine Stunde langen Highres-Videosequenzen in Szene gesetzt wird. Darin sind unter anderem Hollywoodgrößen wie Tim Curry, J.K. Simmons (Chefredakteur in Spider-Man) und George Takei (Captain Sulu in Star Trek) zu sehen. Außerdem tritt ein Großaufgebot ebenso unbekannter wie langbeiniger Models in engen Röckchen und knappen Kleidchen an.

 

Einsteiger können sich die Steuerung und einige fortgeschrittene taktische Optionen auf Wunsch in sechs Tutorial-Missionen erklären lassen. Witzig: Als Ausbilder treten drei sprechende Panzer an, einer für jede der drei Fraktionen. Die wackeln teilweise beim "Reden" udn wenn es zu kurzen Streits kommt oder auch einfach mal so, jagen sie sich eine Rakete in die Flanke.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Command & Conquer - Alarmstufe Rot 3 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Nolan ra Sinjaria 10. Nov 2008

Naja wenn er schon nicht geschafft hat, Dr. Everett Scott loszuwerden, klappt es...

Nolan ra Sinjaria 10. Nov 2008

Hmmm wo hat er sich über die unrechtmäßige Installationsbeschränkung aufgeregt? zum...

Boldy 05. Nov 2008

Was ist denn daran nichts Sinnfrei? Die ganze Storry ist so total absurd. Genau das sind...

we_will_bury_them 04. Nov 2008

einfach nur grottenschlecht - typisch EA eben westwood hätte nie so eine scheiße...

CyberMob 04. Nov 2008

Meinten Sie: Tritte und Waffen?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halo Infinite im Test
Master Chief gefangen zwischen Waffe und Welt

Eine doofe Nebenfigur, sinnlose offene Umgebungen: Vor allem das tolle Kampfsystem rettet die Kampagne von Halo Infinite.
Ein Test von Peter Steinlechner

Halo Infinite im Test: Master Chief gefangen zwischen Waffe und Welt
Artikel
  1. Chipkrise: Canon kann Topkamera EOS R3 erst in sechs Monaten liefern
    Chipkrise
    Canon kann Topkamera EOS R3 erst in sechs Monaten liefern

    Die Lieferschwierigkeiten der Canon EOS R3 sind enorm: Aufgrund des Chipmangels kann die DSLR Kunden erst in einem halben Jahr übergeben werden.

  2. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

  3. SpaceX: Das Starship für den Mars soll gebaut werden
    SpaceX
    Das Starship für den Mars soll gebaut werden

    Elon Musk hat via Twitter den Bau seines Mars-Starships angekündigt. Dazu schreibt der SpaceX-Gründer, dass es endlich Realität werden soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /