• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Command & Conquer - Alarmstufe Rot 3

Bunter Krieg statt Kalter Krieg: Echtzeit-Strategiespiel von Electronic Arts

Genossen, auf in den Kampf: In Alarmstufe Rot 3 tobt der Weltkrieg zwischen Sowjets, Alliierten und Japanern - aber auf kunterbunte und ziemlich schräge Art. Statt der Atombombe gibt es japanische Ninjas, russische Bären und Deutsche Schäferhunde als Spezialwaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

C&C: Alarmstufe Rot 3 (Windows-PC)
C&C: Alarmstufe Rot 3 (Windows-PC)
Alarm in der Vergangenheit: Um die Erfindung der Atombombe und den Aufstieg der USA zur Supermacht zu verhindern, reisen sowjetische Militärs zurück in der Zeit. Sie schalten im Intro des Echtzeit-Strategiespiels Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 einfach den Physiker Albert Einstein aus. Was die ordensbehängten Möchtegern-Schlaumeier allerdings nicht bedacht haben: Damit ändern sie die gesamte Historie. Nach ihrer Rückkehr in die Gegenwart stellen die Herren Generäle fest, dass die Yankees zwar tatsächlich geschwächt sind, aber dafür gibt es mit dem japanischen "Reich der aufgehenden Sonne" jetzt einen dritten Todfeind. Wer findet, dass das alles reichlich bescheuert klingt: Ja, tut es, und soll es auch. Denn wie schon die Vorgänger setzt auch das neue Alarmstufe Rot auf eine bewusst trashige Handlung, die in insgesamt über eine Stunde langen Highres-Videosequenzen in Szene gesetzt wird. Darin sind unter anderem Hollywoodgrößen wie Tim Curry, J.K. Simmons (Chefredakteur in Spider-Man) und George Takei (Captain Sulu in Star Trek) zu sehen. Außerdem tritt ein Großaufgebot ebenso unbekannter wie langbeiniger Models in engen Röckchen und knappen Kleidchen an.

 

Einsteiger können sich die Steuerung und einige fortgeschrittene taktische Optionen auf Wunsch in sechs Tutorial-Missionen erklären lassen. Witzig: Als Ausbilder treten drei sprechende Panzer an, einer für jede der drei Fraktionen. Die wackeln teilweise beim "Reden" udn wenn es zu kurzen Streits kommt oder auch einfach mal so, jagen sie sich eine Rakete in die Flanke.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Command & Conquer - Alarmstufe Rot 3 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 35,99€
  2. 15,00€
  3. (-20%) 47,99€
  4. 14,99€

Nolan ra Sinjaria 10. Nov 2008

Naja wenn er schon nicht geschafft hat, Dr. Everett Scott loszuwerden, klappt es...

Nolan ra Sinjaria 10. Nov 2008

Hmmm wo hat er sich über die unrechtmäßige Installationsbeschränkung aufgeregt? zum...

Boldy 05. Nov 2008

Was ist denn daran nichts Sinnfrei? Die ganze Storry ist so total absurd. Genau das sind...

we_will_bury_them 04. Nov 2008

einfach nur grottenschlecht - typisch EA eben westwood hätte nie so eine scheiße...

CyberMob 04. Nov 2008

Meinten Sie: Tritte und Waffen?


Folgen Sie uns
       


Pocketalk Übersetzer - Test

Mit dem Pocketalk können wir gesprochene Sätze in eine andere Sprache übersetzen lassen. Im Test funktioniert das gut, allerdings macht Pocketalk auch nicht viel mehr als gängige und kostenlose Übersetzungs-Apps.

Pocketalk Übersetzer - Test Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /