Simyos mobiler Datentarif: 1 GByte für 10 Euro (Update)

Datenvolumen gilt für eine Laufzeit von bis zu 30 Tagen

Handy-Internetflat 1GB nennt Simyo einen neuen Datentarif, der in 30 Tagen ein Datenvolumen von 1 GByte abdeckt. Ab Mitte November 2008 ist der neue Tarif buchbar, der 9,90 Euro kostet. Wie bei Simyo üblich wird auch hierfür das E-Plus-Netz verwendet, so dass Kunden auf HSDPA-Geschwindigkeit verzichten müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Simyo-Tarif Handy-Internetflat 1GB gilt jeweils 30 Tage und kann bei Bedarf vor Ablauf dieser Frist erneut gebucht werden, falls das Datenvolumen bereits verbraucht ist. Ab der Buchung des Tarifs steht das Datenvolumen dann jeweils für 30 Tage bereit und der Tarif kann beliebig oft nachbestellt werden. Wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist und die Internetflat nicht ein weiteres Mal bestellt wird, fallen die bei Simyo üblichen 24 Cent pro MByte an.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für den Energiemarkt
    PSI Energy Markets GmbH, Aschaffenburg, Berlin, Hannover
  2. Technology Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Simyo nutzt das Mobilfunknetz von E-Plus, so dass dem Kunden maximal UMTS-Geschwindigkeit zur Verfügung steht. HSDPA-Technik findet sich im E-Plus-Netz bislang nicht. Erst Anfang 2009 will E-Plus damit beginnen, HSDPA-Technik in sein Netz zu integrieren. Zunächst soll der schnelle Datenfunk vornehmlich in Universitätsstädten angeboten werden.

Ab dem 17. November 2008 will Simyo die Handy-Internetflat 1GB zum Preis von 9,90 Euro anbieten.

Nachtrag vom 3. November 2008, 14:42 Uhr:
Ebenfalls zum Preis von 9,90 Euro bietet blau.de ein Datenpaket mit einem Volumen von 1 GByte ab dem 17. November 2008 an. Damit ist dieses Angebot vergleichbar mit dem von Simyo. Beide nutzen das Mobilfunknetz von E-Plus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Puh 14. Jan 2009

Leider werden Eigennamen auf golem immer wieder falsch geschrieben, das sogar selbst beim...

Puh 14. Jan 2009

Wir haben es gestern auf einem Netbook mit UMTS USB-Stick eingerichtet und hatten eine...

brusch 05. Nov 2008

... ... Was machst Du denn für Projekte, wenn eine Granularität von 10 Eu zu viel für...

brusch 05. Nov 2008

Naja, bei den durchschnittlichen Datenübertragungsraten ist das eine Flatrate. Ob da nun...

Der Bringer 03. Nov 2008

Der Einzige, der es nicht bringt, bist du.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  3. Code-Hoster: Gitlab will offiziell an die Börse
    Code-Hoster
    Gitlab will offiziell an die Börse

    Der Betreiber und Ersteller der Code-Hosting-Plattform Gitlab zeigt in seinem Börsenprospekt ein massives Wachstum.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /