Fraunhofer forscht an Leuchten aus organischem Plastik

OLEDs sollen Glühbirnen ersetzen

Die Fraunhofer-Gesellschaft eröffnet in Dresden ein Zentrum für OLED-Forschung, um großflächige organische Panels oder Folien als Leuchtkörper zu entwickeln. Damit die neuen Beleuchtungssysteme auf den Massenmarkt kommen können, müssen sie sich vor allem kostengünstig fertigen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Fraunhofer-Gesellschaft eröffnet in Dresden ein Zentrum für OLED-Forschung, um großflächige organische Panels oder Folien als Leuchtkörper zu entwickeln. Damit sich die neuen Beleuchtungssysteme auf dem Massenmarkt durchsetzen können, müssen sie sich kostengünstig fertigen lassen.

Stellenmarkt
  1. Java Software Developer (w/m/d) Customer Service
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster, Oberviechtach
  2. Softwareentwickler Healthcare IT (gn*)
    medavis GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Designer haben bereits erste OLED-Lampen geschaffen, die Fraunhofer-Gesellschaft soll nun helfen, energiesparende OLEDs auf den Massenmarkt zu bringen. "Die Industrie für organische Beleuchtung wird nur entstehen, wenn wir in Europa nicht nur entwickeln und das Design vorgeben, sondern auch hier herstellen", so Karl Leo, Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Photonische Mikrosysteme IPMS. Im Zentrum stünde die Umsetzung der Forschung für organische Halbleiterbauelemente und organische Solarzellen in die Pilotfertigung, so Stanislaw Tillich (CDU), Ministerpräsident Sachsens, bei der Eröffnung. Insgesamt 25 Millionen Euro stecken Bundesregierung, der Freistaat Sachsen und die Europäische Union in das "Center for Organic Materials and Electronic Devices Dresden" (COMEDD).

Organisches Licht emittierende Dioden, kurz OLEDs, sind Bauelemente aus sehr dünnen organischen Schichten, die beim Anlegen einer Spannung Licht aussenden. Als Flächenstrahler liefern sie eine diffuse Helligkeit, die dem Tageslicht ähnelt. OLEDs lassen sich zudem auf beliebige Flächen aufbringen und brauchen nur wenig Strom. Kernstück des neuen Zentrums sind mehrere Vakuumbeschichtungsanlagen. Industriepartner sind Sunic System aus Südkorea, Aixtron aus Deutschland und die Dresdner Firma Von Ardenne Anlagentechnik.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Gentoo_user 02. Nov 2008

"Organic" heisst doch bei den Ammis soviel wie bei uns "Bio" ... Daher wuerde ich fuer...

rusvcka 02. Nov 2008

man habt ihr Sinnlosdiskussionen hier, die flexiblen OLEDs genügen max. 3 Volt und nur...

deck 01. Nov 2008

großflächen?? ;-) wenn das mal nicht lapprig rumhängt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG HU915QE
Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung

LG hat einen Kurzdistanzprojektor mit Lasertechnik vorgestellt. Der HU915QE erzeugt ein riesiges Bild und steht dabei fast an der Wand.

LG HU915QE: Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung
Artikel
  1. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  2. Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle
    Sexualisierte Gewalt gegen Kinder
    Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle

    Ursprünglich hat die Sozialdemokratin die geplante EU-Überwachung des Internets befürwortet. Nun sagt sie etwas anderes zur Chatkontrolle.

  3. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /