Spieletest: Fallout 3 - Abenteuer nach der Atombombe

Fallout 3
Fallout 3
Der Zugriff auf Charakterwerte, Waffen, Medikamente, Rüstung und Informationen wie die aktuellen Missionen sowie die Übersichtskarten gewährt der Pip-Boy 3000. Dieser Minicomputer lässt sich fast jederzeit schnell aufrufen und zeigt sehr kompakt alle benötigten Spieleinfos, ist aber recht klickintensiv. Hotkeys gibt es zwar für einzelne Gegenstände, aber nicht für das Waffeninventar an sich oder die Karten. Übrigens, die Karten: Wer in 3D-Spielen leicht die Orientierung verliert, hat in Fallout 3 wohl ein Problem, weil die automatisch mitgezeichneten Übersichten extrem verwirrend angelegt sind und nur schlecht einen Gesamteindruck der Welt vermitteln. Besonders weil der Spieler oft in Tunneln unterwegs ist und die Verknüpfung von Nah- und Weltansicht nicht gut funktioniert.

Stellenmarkt
  1. Technischer Mitarbeiter / technische Mitarbeiterin (d/m/w) Informationssicherheit
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Product Owner (m/w/d) Subscription Billing Cloud
    nexnet GmbH, Berlin
Detailsuche

Fallout 3
Fallout 3
Das Charaktersystem basiert wie im Genre gewohnt auf Erfahrungspunkten. Für getötete Gegner gibt es ebenso wie für erledigte Aufgaben Punkte - und sobald ein neuer Level erreicht ist, darf der Spieler seine Fähigkeiten verbessern. Fallout 3 hat ein sehr übersichtliches System, mit dem sich jeder Spieler seine Wunschfigur basteln kann. Dazu gibt es drei eng verknüpfte Ebenen: Einmal vergibt der Spieler die schon genannten Basiswerte, also Stärke oder Intelligenz. Dann darf er Fertigkeiten wie "Schwere Waffen", "Dietrich" oder "Feilschen" an seine Wünsche anpassen.

Und als Drittes gibt es komplexere Eigenschaften, die von den anderen Werten abhängen: Damit darf sich der Spieler etwa den Status des "Ladykillers" beziehungsweise der "Schwarzen Witwe" geben, wonach er oder sie beim anderen Geschlecht im Kampf mehr Schaden verursachen und in manchen Dialogen ein paar eindeutig-zweideutige Antwortoptionen zusätzlich bekommen. Einige dieser Fertigkeiten sorgen auch dafür, dass es nach Levelaufstiegen mehr Punkte zum Verteilen unter den Basiswerten gibt. Diese Fertigkeiten sollten also möglichst früh aktiviert werden.

Fallout 3
Fallout 3
Fallout 3 erscheint für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC. Die getestete PC-Version hatte noch einige technische Probleme. So ließ sich beim Start die Auflösung nicht an Breitbildmonitore anpassen, und mehr als 1.280 x 1.024 Bildpunkte waren im Menü auch nicht drin. Dabei unterstützt das Programm höhere Auflösungen durchaus - sie müssen nur manuell in der Datei "FalloutPrefs.ini" (Ordner: Dokumente\My Games\Fallout3) unter "iSize W" und "iSize H" eingetragen werden. In allen getesteten Auflösungen und Detailgraden kam es immer wieder zu Abstürzen sowie zum plötzlichen, scheinbar unbegründeten Absinken der Bildwiederholrate, bei der nur ein Spieleneustart Abhilfe schaffte.

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Programm benötigt laut Hersteller einen Rechner mit Windows XP oder Vista, und davon abhängig 1 oder 2 GByte RAM. Der Prozessor sollte mit 2,4 GHz getaktet sein, die Grafikkarte benötigt 256 MByte RAM, und auf der Festplatte belegt das Spiel rund 6 GByte. Damit läuft das Spiel nur in einer der beiden niedrigen Grafikdetail-Varianten - sieht aber immer noch sehr gut aus. Die höheren bieten in erster Linie bessere Lichteffekte und vor allem eine größere Weitsicht, was im Hinblick auf den Zeitpunkt, ab dem Gegner zu sehen sind, durchaus eine Rolle spielt. Fallout 3 verwendete den Kopierschutz SecuRom zur Abfrage, ob die Spiele-DVD eingelegt ist - eine Onlineaktivierung findet nicht statt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Fallout 3 - Abenteuer nach der AtombombeSpieletest: Fallout 3 - Abenteuer nach der Atombombe 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


yahooooooza 23. Jan 2009

Tut mir leid sehe keinen unterschied

Hirngespinste 09. Dez 2008

Gamgea ( http://gamgea.com ) hat übrigens auch einen interessantes Review zu Fallout 3...

McQuerly 04. Nov 2008

Sonderbar, bislang sind es nur wenige, Probleme haben. Schon mal deine Hardware...

Opa 03. Nov 2008

Mensch Alte, dann kauf es halt nicht! Und jetzt ab in die Küche!

fanboi 03. Nov 2008

fail



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  2. Vodafone und Telekom: 100 Prozent Versorgung wirtschaftlich nicht machbar
    Vodafone und Telekom
    100 Prozent Versorgung "wirtschaftlich nicht machbar"

    Golem.de wollte von den Mobilfunkbetreibern Telekom und Vodafone wissen, was sie von einer Vollversorgung abhält.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /