Abo
  • IT-Karriere:

Jaxer 1.0 - Aptanas Ajax-Server ist fertig

Server-Version von Mozillas JavaScript-Engine

Der freie Ajax-Server Jaxer ist in der Version 1.0 erschienen. Damit lassen sich komplette Web-Applikationen in JavaScript realisieren, das auch auf dem Server läuft. Jaxer stellt zudem ein passendes JavaScript-Framework bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Jaxer-Workflow
Jaxer-Workflow
Aptanas Jaxer nutzt die JavaScript-Engine aus Firefox und stellt diese in einer Server-Version zur Verfügung. Rund drei Jahre Entwicklungszeit stecken in der Open-Source-Software von Web-Entwicklern für Web-Entwickler. Dabei hat Aptana die Community früh eingebunden und technische Berater wie JavaScript-Erfinder Brendan Eich hinzugezogen, der heute Technikchef bei Mozilla ist. In Sachen Leistung soll Jaxer in etwa auf dem Niveau von PHP und Ruby on Rails liegen.

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen

Jaxer kennt HTML, JavaScript und CSS von Hause aus, ebenso XMLHttpRequests, JSON und DOM-Scripting. Zudem gewährt der Server aus JavaScript heraus direkten Zugriff auf Datenbanken, Dateien, Netzwerk, Logging, Prozessmanagement und andere integrierte APIs. Einzelne JavaScript-Funktionen können gezielt auf dem Server oder auch auf Client und Server ausgeführt werden. So können Formulareingaben direkt auf der Clientseite geprüft und dem Nutzer direktes Feedback gegeben werden, bis sie die Kriterien erfüllen, die der Server seinerseits dann nochmals prüft, um die Integrität der Daten sicherzustellen.

Serverseitige Funktionen können auch direkt aus einer Website heraus aufgerufen werden, dazu bedarf es nur einer Zeile Code. Um die Kommunikation im Hintergrund kümmert sich Jaxer, auf Wunsch wird die Kommunikation auch asynchron abgewickelt.

Zudem unterstützt Jaxer 1.0 RESTful APIs und bietet native Unterstützung für JSON in Ergänzung von E4X (XML for JavaScript). Ein Screencast von Aptana gibt eine Einführung in Jaxer.

Jaxer 1.0 ist sowohl als freie Software unter der GPL als auch in einer Pro-Version unter einer kommerziellen und kostenpflichtigen Lizenz zu haben. Die Software ist Teil der Entwicklungsumgebung Aptana Studio 1.2, kann als eigenständige Anwendung unter aptana.com/jaxer heruntergeladen und kostenlos auf Aptanas Server-Cloud ausprobiert werden. Jaxer Pro kostet 495 US-Dollar für einen Server.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)

michi2 21. Jan 2009

also vielleicht hab ich auch nur zu flüchtig auf die Doku geschaut, aber um in haxe ein...

jojojojojo 06. Nov 2008

was genau im javabereich hast du genutzt? das feld ist dort sehr weit, es gibts tausende...

sf (Golem.de) 31. Okt 2008

Die Buchstabendreher wurden korrigiert - Vielen Dank für den Hinweis!


Folgen Sie uns
       


Samsungs Monitor The Space - Test

Der Space-Monitor von Samsung ist ungewöhnlich: Er wird mit einer Schraubzwinge an die Tischkante geklemmt. Das spart tatsächlich viel Platz. Mit 32 Zoll Diagonale und 4K-Auflösung ist auch genug Platz für die tägliche Arbeit vorhanden.

Samsungs Monitor The Space - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

    •  /