Canonical veröffentlicht Landscape 1.2

Neue Version der Ubuntu-Systemverwaltung verfügbar

Ubuntu-Sponsor Canonical hat eine neue Version der Systemverwaltungssoftware Landscape veröffentlicht. Landscape 1.2 sollen Administratoren besser an ihre eigenen Bedürfnisse anpassen können. Dafür wurde eine Skriptbibliothek eingebaut.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

In der Skriptbibliothek können Administratoren Skripte direkt in Landscape hinterlegen, um schnell auf diese zugreifen und sie ausführen zu können. Benötigen die Skripte weitere Bestandteile, um ausgeführt zu werden, so lassen sich diese in Landscape an die Skripte anhängen. Außerdem kann Landscape per E-Mail darüber informieren, wenn aktualisierte Pakete verfügbar sind, die beispielsweise Sicherheitslücken schließen. Auch wenn der Administrator Aktionen freigeben muss, wird dies per E-Mail versendet. Alternativ zeigt Landscape diese Informationen nur in der Weboberfläche an.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Schwerpunkt Container Services und Container Management
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Stuttgart
  2. Full-Stack Webentwickler (m/w/d)
    Westermann Gruppe, Braunschweig
Detailsuche

Meldet sich der Administrator auf einem veralteten System über die Konsole, etwa per SSH, an, so zeigt das neue Programm "landscape-sysinfo" eine schnelle Übersicht mit Systeminformationen an. Zudem wird das neue Ubuntu 8.10 unterstützt.

Gedacht ist Landscape für Umgebungen, in denen mehrere Rechner gleichzeitig verwaltet werden müssen. Wie bei ähnlichen Lösungen lassen sich auch bei Landscape von einer zentralen Maschine aus neue Softwarepakete und Updates an alle vorhandenen Ubuntu-Server und -Desktops schicken. Das System kann Operationen asynchron durchführen, so dass kein Fehler auftritt, wenn ein Rechner ausgeschaltet ist - hier werden die Änderungen dann eingespielt, sobald der Computer wieder online ist. Weiterhin lassen sich alle laufenden Prozesse zentral verwalten.

Eine Testversion der Software ist bei Canonical als Download verfügbar. Der Preis für die Lösung liegt bei 150 US-Dollar pro verwalteter Maschine und Jahr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Uwe37 02. Nov 2008

Jein. 150$ p.a. und Rechner summiert sich trotzdem schnell zu einem netten Sümmchen, was...

Fred09 31. Okt 2008

Ja, war sie. Es ist eine Sache, ein Untenehmen zu führen, das auf OS aufbaut. Aber die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /