• IT-Karriere:
  • Services:

Portable Tastatursteuerung für den USB-Stick

QuickOpen erleichtert die Bedienung des PCs

Mit QuickOpen wurde ein kostenloses Windows-Programm entwickelt, das Tastenkombinationen zum schnellen Ausführen diverser Aufgaben verwaltet. Es läuft ohne Installation direkt vom USB-Stick oder einem Netzwerklaufwerk aus und kann so problemlos auf jedem Rechner eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Starten von Programmen und das Öffnen von Ordnern über Tastenkombinationen ist in vielen Fällen schneller als das mühsame Klicken mit der Maus oder die Arbeit mit der Kommandozeile. Insbesondere wenn es selbst eingestellte und damit besser zu merkende Tastenkürzel sind.

QuickOpen
QuickOpen
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Wer häufig an fremden Rechnern arbeitet, dem fehlen die gewohnten Arbeitserleichterungen deshalb vielleicht. Mit dem kostenlosen Programm QuickOpen lässt sich das Kürzelpaket mitnehmen: Die Software samt der individuellen Konfiguration wird einfach vom USB-Stick aus aufgerufen und stellt die gewohnte Umgebung her, ohne auf dem genutzten PC Spuren zu hinterlassen.

Die Befehlseingabe von QuickOpen wird mit Windows+Space gefolgt vom Tastenkürzel gestartet. So lässt sich zum Beispiel der Editor mit den Tasten "EDI" oder jeder anderen Kombination über QuickOpen starten. Ein Kommandozeilenparameter wie "IP config/ all" wird durch Eingabe von "IPA" in QOpen ausgeführt. Die angesteuerten Programme können versteckt, maximiert oder minimiert aufgerufen werden.

QuickOpen benötigt auf dem USB-Stick rund 50 KByte Platz und geht im Gegensatz zu anderen Programmstartern äußerst sparsam mit den Systemressourcen um.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. 419,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)

Graf Porno 20. Nov 2008

"Q Hotkey Manager" ist doch ein BenQ-eigenes Programm, oder?

olleIcke 31. Okt 2008

Na dann ma ran! Is OpenSource! :] Ich nutze ac'tivAid seit vielen Jahren und möchsts...

Äjem 30. Okt 2008

ich schließ mich Makrouser an

boon 30. Okt 2008

relative Pfade auf dem Usbstick unterstützt und allgemeingültige Windowsordner wie...


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /