Abo
  • IT-Karriere:

Cruz - erweiterbarer WebKit-Browser für Leopard

Verschachtelte Browserfenster dank BrowsaBrowsa-Plugin

Mit Cruz hat Fluid-Autor Todd Ditchendorf einen neuen Webbrowser vorgestellt, der auf eine offene Plugin-Architektur setzt. Selbst der Browser ist ein Plugin.

Artikel veröffentlicht am ,

Cruz 0.1
Cruz 0.1
Mit dem so genannten BrowsaBrowsa-Plugin lassen sich in einem Cruz-Fenster mehrere Browser anzeigen, zum Beispiel um in einer Spalte einen Twitterfeed zu beobachten. Für jedes dieser BrowsaBrowsa-Fenster kann User-Agent einzeln gesetzt werden, zum Beispiel um in einer Sidebar die schlanke iPhone-Version einer Website gezeigt zu bekommen.

Stellenmarkt
  1. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  2. Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH, Allmersbach

Zudem lassen sich auf diese Art und Weise zwei Websites komfortabel nebeneinander betrachten, zum Beispiel um die Inhalte miteinander zu vergleichen.

Cruz wartet darüber hinaus mit weiteren, zum Teil ungewöhnlichen Funktionen auf. Der Browser unterstützt Userscripting, bietet einen Vollbildmodus, ein Thumbnail-Plugin im Stil von CoverFlow, TinyURL-Erstellung und die Anzeige kompletter URLs aus solchen verkürzten.

Cruz läuft derzeit ausschließlich unter MacOS X 10.5 alias Leopard und steht in der Version 0.1 unter cruzapp.com zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  2. 25,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  4. 229,00€

wimm 30. Okt 2008

IE6 User hab ich kaum noch. Die Statistik ist aus einem Webcartoon über B. Gates und S...

Mäccer 29. Okt 2008

Vollkommener Schwachsinn! Wenn du einem Betriebssystem ein MDI absprechen solltest, dann...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkbook 13s - Test

Das Thinkbook wirkt wie eine Mischung aus teurem Thinkpad und preiswerterem Ideapad. Das klasse Gehäuse und die sehr gute Tastatur zeigen Qualität, das Display und die Akkulaufzeit sind die Punkte, bei denen gespart wurde.

Lenovo Thinkbook 13s - Test Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


      •  /