Abo
  • IT-Karriere:

SmoothHD von Microsoft und Akamai

Dienst von Akamai setzt auf IIS7.0 und Silverlight

Microsoft und Akamai wollen zusammen eine Lösung für Streaming von HD-Inhalten über HTTP anbieten, die auf offenen Standards basiert. Die Videoqualität soll angepasst werden, je nachdem, über welche Bandbreite der Nutzer verfügt.

Artikel veröffentlicht am ,

Akamai wird einen Dienst für das sogenannte Smooth Streaming auf Basis des Windows Server 2008 anbieten und die Daten via HTTP ausliefern. Auf Clientseite setzten die beiden auf Microsoft Silverlight. Basis für den Dienst ist Microsofts Internet Information Services 7.0 (IIS7.0), der dafür sorgen soll, dass hochauflösende Videos direkt ohne vorheriges Puffern starten. Dazu wird die Bandbreite des Videostreams in Echtzeit an die auf Seiten des Nutzers verfügbare Bandbreite angepasst.

Ausgeliefert werden die Daten per HTTP über Akamais weltweites Content Delivery Network (CDN). Den Dienst nennt Akamai "AdaptiveEdge Streaming for Microsoft Silverlight" und will ihn ab Anfang 2009 anbieten. Wer den Dienst schon heute testen will, kann dies smoothHD.com tun, vorausgesetzt Microsofts Silverlight ist installiert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 7,99€
  3. 4,99€
  4. 1,24€

SkyBeam 29. Okt 2008

Offenbar gibt es diese eben nicht. Habe nochmals versucht mit der 64-bit Version des IE...

fokka 29. Okt 2008

das is nice!!! umschalten während betrieb, ohne ruckler hochqualitative vidz, ned schlecht!

fokka 29. Okt 2008

mein gott, in zeiten von quadcores sollte das doch jetzt kein ko kriterium sein. auf nem...

Angel 29. Okt 2008

Bei den Websites zwar nicht, aber wenigstens bei den Browsern. Bis auf den IE unterstützt...

OberroClavator 28. Okt 2008

Neinja, es geht darum, dass deiner Bandbreite vorher berechnet wird und der Datenstream...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /