Abo
  • IT-Karriere:

CrossOver für Linux und Mac kostenlos

Windows-Software unter Linux und MacOS X nutzen

Mit CrossOver lässt sich Windows-Software unter Linux und MacOS X verwenden, nun gibt es das Programm einen Tag lang kostenlos. In dem Paket ist auch CrossOver Games enthalten, um Windows-Spiele unter Linux und MacOS X nutzen zu können.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

CrossOver basiert auf der freien Software Wine, einer Implementierung der Windows-Schnittstellen. Der Anbieter Codeweavers brachte das Produkt ursprünglich unter dem Namen CrossOver Office für Linux auf den Markt. Der Name wurde später um das Office verkürzt und die Software auch für MacOS X angeboten. Für CrossOver feilt Codeweavers an der Unterstützung einiger Programme, um deren Lauffähigkeit zu garantieren und so auch Support verkaufen zu können.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. inovex GmbH, verschiedene Standorte

Am heutigen 28. Oktober 2008 gibt es die Software nun kostenlos - inklusive Support. Auf der Seite kann eine Seriennummer angefordert werden, wahlweise für die Linux- oder die Mac-Version der Software. Die Seriennummer muss anschließend bei Codeweavers registriert werden. Aufgrund zu vieler Anfragen ist die Registrierung derzeit aber abgeschaltet.

Wer bereits Codeweavers-Kunde ist, kann ebenfalls eine Seriennummer anfordern. In diesem Fall gibt es ein zusätzliches Jahr Support. Und wer die Standardausführungen der Software besitzt, bekommt gleichzeitig eine Pro-Lizenz. Diese Professional-Ausgabe ist Multiuser-fähig und enthält eine Lizenz für CrossOver Games. Normalerweise kostet die Software 70 US-Dollar.

Die Aktion findet im Rahmen der von Codeweavers ausgerufenen Lame Duck Presidential Challenge statt. Der Softwareanbieter hatte bereits im Juli 2008 angekündigt, seine Software 24 Stunden lang kostenlos anzubieten, sollte US-Präsident George Bush eines von fünf aufgestellten Zielen erreichen. Da der Benzinpreis nun gefallen sei, so Codeweavers-Chef Jeremy White, löse Codeweavers das Versprechen ein. Codeweavers wolle die Aktion wiederholen, sollte noch eines der anderen Ziele erreicht werden. White wünscht sich unter anderem niedrigere Mieten und die Festnahme Osama bin Ladens.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit TV-, Netzwerk- und Kameraangeboten)
  2. (aktuell u. a. Haushaltsgeräte)
  3. 49,90€ (Bestpreis!)
  4. 87,90€ + Versand

korrektur 14. Nov 2008

Hab eine Email im spam gefunden. Nur doof, dass die mir Mac nur schickten. grrrr Ich hab...

Mir 02. Nov 2008

Ich habe heute morgen meine Nummer ebenfalls zugeschickt bekommen. Also alles bestens!

w_ing 29. Okt 2008

jepp - stimmt! Und da muss ich leider zugeben, dass ich entweder überreagiert habe oder...

ichichich 29. Okt 2008

Hallo, weiss jemand, für wieviele Arbeitsplätze die Seriennummer gitl? Habe mir nur einen...

Tantalus 29. Okt 2008

Wine gibt es auch für Windows. Sehr nützlich, um auf aktuellen Win-Versionen Programme...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    •  /