• IT-Karriere:
  • Services:

Canon-Fotodrucker: 24 Zoll und 12 Farben

ImagePrograf iPF6200 mit großem Softwarepaket

Mit dem ImagePrograf iPF6200 hat Canon einen Farbdrucker mit Tintenstrahltechnik vorgestellt, der mit zwölf einzelnen Farben arbeitet und maximale Papierbreiten von 24 Zoll (61 cm) bedrucken kann. Das Gerät ist vornehmlich für Profifotografen gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,

Der ImagePrograf iPF6200 arbeitet mit pigmentierten Tinten und ist mit einer 80 GByte großen Festplatte und einem Software-RIP (Raster Image Processor) ausgerüstet, der die Druckdaten aufbereitet.

Stellenmarkt
  1. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Die mitgelieferte RIP-Software EFI Colorproof eXpress läuft sowohl unter dem MacOS X als auch unter Windows inklusive Vista. Die Software kann direkt mit Postscript-, PDF-, TIFF-, JPEG- und PSD-Dateien (Photoshop) arbeiten. Mit der eingebauten Festplatte können Druckjobs gespeichert und beliebig häufig wiederholt werden, ohne dass der Rechner erneut belastet wird. Der Drucker besitzt einen eingebauten Webserver, über den er konfiguriert werden kann.

Neben Rollenpapieren kann der iPF6200 auch einzelne Seiten bedrucken. Ein Bild mit 60 x 84 cm soll innerhalb von sechs Minuten mit 2.400 x 1.200 dpi ausgegeben werden können. Der Drucker kann Rollenpapier randlos verarbeiten.

Der Drucker wird mit einem Druck-Plugin für Adobe Photoshop sowie Microsoft Office ausgeliefert. Das Posterdruckprogramm PosterArtist 2008 Lite liegt ebenfalls bei. In den USA soll der Canon ImagePrograf iPF6200 für rund 3.500 US-Dollar verkauft werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 2920X für 399€ inkl. Versand)
  2. (u. a. Samsung Galaxy S10 128 GB für 555€ statt 599€ im Vergleich und Sony Xperia 10 21:9 64...
  3. (u. a. HP Omen 25 FHD/144 Hz für 169€, MSI Optix MAG271CQP WQHD/144 Hz für 339€ und...
  4. 159€ (neuer Tiefpreis)

Einsiedlerkrebs 28. Okt 2008

dass die Druckköpfe mit der teuren Tinte gereinigt werden. Die ImagePrografs verschwenden...

:-) 28. Okt 2008

Ich denke hier an Leute, die sich für 30.000 Euro eine Hasselblad leisten, für die sind...

Farben 27. Okt 2008

Alles ist relativ. In der Tat hat vor der CMYK Farbraum vor allem bei Orange und Grün...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

    •  /