Abo
  • IT-Karriere:

DS rauf, PC runter: Plattform-Bedeutung bei Ubisoft

Französischer Publisher trotzt Wirtschaftskrise und verschiebt Anno 1404

Der Umsatz wächst bei Ubisoft - und Firmenchef Yves Guillemot gibt sich sicher, dass sein Unternehmen trotz Finanz- und Wirtschaftskrise genauso weiter wächst wie die Spielebranche an sich. Schade: Das insbesondere für deutsche Spieler wichtige Anno 1404 verschiebt sich. Stark geändert hat sich, welche Plattformen für den Umsatz von Bedeutung sind.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir beobachten sehr sorgfältig und regelmäßig die Veränderungen der wirtschaftlichen Gegebenheiten, und beziehen sie in unsere Voraussagen und Ziele ein", sagte Ubisoft-Boss Yves Guillemot. "Wir sind sicher, dass die Spieleindustrie fähig ist, ihr dynamisches Wachstum in 2008 und 2009 fortzusetzen, weil die Anzahl der installierten Konsolen steigt und der Zustrom neuer Kunden anhält". Ubisoft selbst hat in der ersten Geschäftsjahreshälfte, die am 30. September abgelaufen ist, den Umsatz von 261 Millionen Euro um 31,5 Prozent auf 344 Millionen Euro gesteigert; der letzte Quartalsumsatz stieg auf 175 Millionen Euro - ein Plus von 37,3 Prozent im Vergleich zu den 127 Millionen Euro des gleichen Vorjahreszeitraumes.

 

Stellenmarkt
  1. caplog-x GmbH, Leipzig
  2. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach

Die Bedeutung der jeweiligen Spiele-Plattformen hat sich bei Ubisoft im letzten Geschäftsquartal deutlich gegenüber dem Vorjahreszeitraum verändert. So trug der Nintendo DS 39 Prozent zum Umsatz bei - im Vorjahr waren es 23 Prozent. Der PC wiederum sorgte damals noch für 18 Prozent der Umsätze, aktuell waren es nur noch 6 Prozent. Playstation 3 und Xbox 360 liegen jetzt mit jeweils 20 Prozent gleichauf - die Xbox 360 hat allerdings stärker zugelegt, sie trug im Vorjahreszeitraum 14 Prozent bei, die PS3 18 Prozent.

Für das dritte, derzeit laufende Quartal erwartet Guillemot eine Umsatzsteigerung auf rund 500 Millionen Euro - 11 Prozent mehr als im Vorjahr. Angesichts des brummenden Geschäfts hat sich Ubisoft entschlossen, das ursprünglich für März 2009 angekündigte Anno 1404 zu verschieben. Es soll nun, neben einem noch nicht angekündigten weiteren Titel, erst im nächsten Geschäftsjahr veröffentlich werden - das wäre dann irgendwann ab Ende März 2009.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 9,50€
  2. (-75%) 3,75€
  3. 1,19€
  4. 32,99€

Lokke 06. Jan 2010

rofl. selten so eine scheisse gelesen wie in diesem thread...wie mir dieses "OMG DER PC...

lokke 28. Okt 2008

zB. Fehlender Lan Support, fehlender oder langweiliger Multiplayer Teil und falls doch...

Missingno. 26. Okt 2008

Macht Nintendo auch nicht, trotzdem sind sie verschrien. Denk mal darüber nach! ;)

CyberMob 25. Okt 2008

Vielleicht bleiben ja bei der "Beobachtung" auch "komerziell verwertbare Ideen übrig"

Echt mal 24. Okt 2008

Platinum Sudoku finde ich wiederum sehr gelungen. Allerdings sollte man natürlich nicht...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /