• IT-Karriere:
  • Services:

Google Mail für Handys wird schneller

Gmail for Mobile 2.0 läuft auf J2ME-Handys und Blackberry

Google hat "Gmail for Mobile" in der Version 2.0 veröffentlicht. Der Client soll die Arbeit mit Googles hierzulande "Google Mail" genannten E-Mail-Dienst schneller machen. Zudem bringt die Software eine Offline-Funktion mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Google mobiler E-Mail-Client in der Version 2.0 steht für Mobiltelefone mit J2ME und für Blackberries zur Verfügung. Die neue Version soll vor allem schneller sein, hat Google doch alle komplexen Aufgaben auf die Serverseite verlegt. So sollen Nutzer auf ihren mobilen Endgeräten schneller durch ihre E-Mails scrollen können.

Stellenmarkt
  1. websedit AG, Ravensburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Zudem funktioniert der Client nun auch im Offline-Modus, also dann, wenn keine Verbindung zum Internet besteht. Die zuvor heruntergeladenen E-Mails können gelesen und neue geschrieben werden. Sie landen dann im Ausgangsordner und gehen in den Versand, sobald wieder eine Verbindung besteht.

Der mobile E-Mail-Client kann in der Version 2.0 auch mit mehreren E-Mail-Konten von Google umgehen. Auch wurden Tastenkürzel integriert, die bei Telefonen mit QWERTY-Tastatur die Bedienung beschleunigen sollen.

Google mobiler E-Mail-Dienst und -Client steht unter m.google.com/mail zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Axel247 22. Nov 2008

Wie hänge ich Dateien, z.B. Bilder an die mail?

Ci Borg 25. Okt 2008

Damals waren es 2...3... glaube die Passage wurde aber wieder entfernt, da es ja eh...

JonnyDoe 24. Okt 2008

Wie speichere ich einen Anhang bei Google Mail Mobile wenn eine E'mail auf dem Handy...

E.Gal 24. Okt 2008

Ich freu mich. Wessen Mobiltelefon zufällig einen missratenen Mail-Client mitbringt, kann...

Private Paula 24. Okt 2008

Wieso, IMAP funktioniert doch fabelhaft im GoogleMail.


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
  2. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

    •  /