Abo
  • Services:
Anzeige

Google bohrt Analytics auf

AdSense-Daten werden in Analytics integriert

Google wertet seinen Web-Analyse-Dienst Analytics mit neuen Funktionen sowie einem neuen Interface auf. Zudem wird AdSense integriert, so dass abgelesen werden kann, in welchen Bereichen wie viel Geld mit Googles Werbesystem verdient wird.

Google Analytics
Google Analytics
Analytics wird um maßgeschneiderte Berichte, eine verbessere Segmentierung und API ergänzt. Zudem gibt es ein neues Interface, das die erfassten Daten übersichtlicher und schöner darstellen soll.

Anzeige

Mit den sogenannten Custom-Reports können Analytics-Nutzer eigene Berichtsformate definieren, zusammengesetzt aus den von Analytics erfassten Daten. Die verbesserte Segmentierung soll es erlauben, bestimmte Teile des Traffics zu isolieren beziehungsweise den Traffic zu segmentieren. Neu sind auch die sogenannten Motion Charts, mit denen sich multidimensionale Daten auf einfache Art und Weise visualisieren lassen sollen.

Google Analytics
Google Analytics
Hinzu kommt demnächst eine Programmierschnittstelle (API), die derzeit in einer geschlossenen Betaphase getestet wird. Darüber lassen sich die mit Analytics gesammelten Daten mit eigener Software abfragen, um diese mit anderen Daten im Unternehmen zu verknüpfen, auf andere Art und Weise zu visualisieren oder offline zu analysieren.

Die Integration von AdSense soll Websitebetreibern einen tieferen Einblick darin geben, wie sich bestimmte Teile ihrer Websites monetarisieren lassen. So wird auch sichtbar, wie viel Geld Nutzer aus welchen Quellen einspielen. Diese Integration steht aber noch nicht allen Nutzern zur Verfügung, vielmehr verteilt Google Einladungen, die nach und nach in den AdSense-Berichten erscheinen sollen.


eye home zur Startseite
ahbdsbdei 24. Okt 2008

udn warum nenst du dich dann pauschalisierungskritiker?! ;)bist doch selbts nich besser ;)

CyberMob 24. Okt 2008

nennt sich bei microsoft LMHOSTS (lan manager hosts) Und sollte im gleichen Verzeichnis...

Wurmkäse 23. Okt 2008

von hinten ist einfach out

XHess 23. Okt 2008

:-) Aber gerne doch! LG X.

/dev/gulia... 23. Okt 2008

Wo ist deine Antwort?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  2. twocream, Wuppertal
  3. Hornetsecurity GmbH, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-20%) 31,99€
  3. (-15%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Bessere Variante, da mit Android: Onyx Boox...

    cyberdynesystems | 05:43

  2. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    cyberdynesystems | 05:39

  3. Re: Die cryengine ist nichts besonderes mehr.

    R3VO | 04:33

  4. Re: Alternativen?

    Gandalf2210 | 04:31

  5. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel