Lala.com - kostenloser Musikdienst ohne Werbung

Songs können für 10 US-Cent im Browser beliebig oft angehört werden

Lala.com wagt sich mit einem neuen Geschäftsmodell auf den Markt für Onlinemusik. Der Dienst stellt Nutzern die eigene Musiksammlung im Netz kostenlos zur Verfügung und erlaubt, jeden der rund sechs Millionen Songs im Archiv kostenlos anzuhören.

Artikel veröffentlicht am ,

Zunächst einmal erfasst Lala.com die Musiksammlung der Nutzer und stellt ihnen alle Songs, die sie besitzen, online zur Verfügung, ohne dass die Titel zunächst hochgeladen werden müssen. Dabei werden auch bei iTunes gekaufte Songs erfasst. Die eigene Musiksammlung steht dann über den Browser zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter im Bereich Customer Care / Kundensupport (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
  2. Mitarbeiter SAP-IT-Support - SAP CO/SD/WM / Planung (m/w/d)
    Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
Detailsuche

Lala.com kann auf ein Archiv von rund sechs Millionen Titeln der vier großen Plattenfirmen EMI, Sony BMG, Universal und Warner sowie von rund 170.000 Independent-Labels zurückgreifen.

Darüber hinaus können Lala-Nutzer jeden Song im Repertoire einmal kostenlos in voller Länge anhören. Wer einen Song öfter hören will, kann diese zu Preisen zwischen 89 und 99 US-Cent als MP3 herunterladen oder für 10 US-Cent als sogenannten Websong erwerben. Letzterer kann immer wieder über den Browser angehört, aber nicht heruntergeladen werden. Entscheidet sich ein Nutzer, der bereits einen Websong bezahlt hat, dafür, diesen auch als MP3-Download zu erwerben, werden die 10 Cent angerechnet.

Die MP3-Dateien sind mit variabler Bitrate bei durchschnittlich 256 KBit/s kodiert.

Golem Akademie
  1. LPI DevOps Tools Engineer – Prüfungsvorbereitung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21./22.07.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Lala.com unterstützt die Browser Internet Explorer, Firefox und Safari unter Windows und MacOS X. Linux-Nutzer können den Dienst derzeit nicht nutzen. Dies gilt auch für Nutzer außerhalb der USA, denn Lala.com steht nur dort zur Verfügung, Zugriffe auf die Musik aus Deutschland werden anhand ihrer IP-Adresse geblockt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


lölk 17. Dez 2008

Dafür gibts aber schon fire.fm als plugin für firefox. Habe damit alles und brauche mich...

hinterm tellerrand 24. Okt 2008

zum einen ist sehr wohl interessant was ausserhalb deutschlands passiert und zum anderen...

mein fehler 24. Okt 2008

ups - war das senf@wurst.de? tut mir leid, kommt nicht mehr vor.

Der Kaiser 23. Okt 2008

Das passiert immer öfter. *kotz* >:( War nicht das Internet einmal eine _globale_...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. Swisscom-Chef: Vermasselt habe ich nichts
    Swisscom-Chef
    "Vermasselt habe ich nichts"

    Urs Schaeppi gibt den Chefposten bei Swisscom auf. Sein Rückblick auf neun Jahre Konzernführung fällt ungewöhnlich offen aus.

  2. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  3. EV Driver Survey: Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt
    EV Driver Survey
    Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt

    Fahrerlebnis und Technik sind für Fahrer von Elektroautos der größte Zusatznutzen dieser Mobilitätsform. Fast alle würden wieder ein E-Auto kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /